Reise

Reiseziele weltweit

Neuer Charme in alten Mauern authentisch geführter Bauernhöfe

Neuer Charme in alten Mauern authentisch geführter Bauernhöfe

Der Erhalt von jahrhundertealtem Stein, romanischen Gewölben oder rustikalen Holzvertäfelungen liegt vielen Besitzern alter Bauerhöfe am Herzen. Ein Beispiel dafĂĽr sind Bauernhöfe des SĂĽdtiroler Bauernbundes, die unter der Marke der „Roter Hahn“ historische Strukturen sorgfältig restauriert und mit modernster Technik ausgestattet haben, um Reisenden ein unverfälschtes Reise-Erlebnis zu bieten: Urlaub auf dem Bauernhof in SĂĽdtirol […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Wellnessoase Therme Meran

Wellnessoase Therme Meran

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2005 zählt die Therme Meran zu den wichtigsten Urlaubserlebnissen der Südtiroler Kurstadt an der Passer.

mehr lesen →

mehr lesen →

Wintersinfonie in WeiĂź und Blau am Lake Tahoe

Wintersinfonie in WeiĂź und Blau am Lake Tahoe

Was fĂĽr ein Panorama: Eingebettet zwischen schneebedeckten Bergketten liegt der tiefblaue Spiegel des Lake Tahoe, einer der höchstgelegenen und bestimmt auch einer der schönsten Bergseen der Vereinigten Staaten. Woher der Silver State seinen Namen hat, wird einem bei diesem Anblick auch gleich klar: „Nevada“ heiĂźt nämlich „verschneit“.

mehr lesen →

mehr lesen →

Dem FrĂĽhling entgegen – Urlaub auf Fuerteventura

Dem FrĂĽhling entgegen – Urlaub auf Fuerteventura

Wenn es bei uns in Deutschland schmuddelig und kalt ist, fliehen viele Deutsche in wärmere Gefilde. Da das Mittelmeer als Reiseziel zu dieser Jahreszeit nicht mit badetauglichen Temperaturen aufwartet, sind die Kanaren ein beliebtes Reiseziel. Auch hier ist im Februar Winter, allerdings mit gesundheitsförderlichen Plusgraden um die 20 Grad Celsius – mehr oder weniger.

mehr lesen →

mehr lesen →

Winter-Urlaub auf Lanzarote in Bildern

Winter-Urlaub auf Lanzarote in Bildern

AusflĂĽge in den SĂĽden und Norden der Insel Der kanarische Winter ist auf der Insel Ende Januar noch nicht vorĂĽber. Auf sehr starke Winde und kalte Nächte sollten Gäste vorbereitet sein. An sonnigen Tagen wird es tagsĂĽber allerdings sommerlich warm. Mit ausgedehnten Touren lassen sich Schlechtwettertage gut ĂĽberbrĂĽcken. Von Puerto del Carmen aus unternahm ich […]

mehr lesen →

mehr lesen →

SpĂĽre die Kraft der Steine!

SpĂĽre die Kraft der Steine!

Spa Minera – in etwa übersetzt „Gesundheit durch Wasser/Bergbau“, erfährt im Hotel „Plunhof“ eine außergewöhnliche Interpretation. Hier spürt der Gast die Kräfte der Natur, eingebettet in ganzheitliche Behandlungsrituale. Man muss sich auf die Behandlungen einlassen. Um so besser ist das Ergebnis: innere Ruhe, ein körperliches Wohlgefühl der Entspannung und Leichtigkeit.

mehr lesen →

mehr lesen →

Hier spĂĽrst du Freiheit ĂĽber dem Kopf

Hier spĂĽrst du Freiheit ĂĽber dem Kopf

Im Spa-Tempel des Hotels Bei Schumann bringt antike Badekultur gestresste Körper und beanspruchte Geister wieder ins Lot. Die gesamte Anlage lädt auf ca. 5.000 Quadratmetern dazu ein, im wörtlichen Sinne aufzuschauen, sich frei und wohl zu fühlen. Sinnlichkeit, Schönheit und Ruhe dominieren das Wohlfühl-Ambiente.

mehr lesen →

mehr lesen →

Auf der Suche nach einem Juwel und anderen Kostbarkeiten

Auf der Suche nach einem Juwel und anderen Kostbarkeiten

Mit der Ortenburg der Stadt Bautzen im RĂĽcken nähere ich mich mit dem Auto meinem Ziel im Dreiländereck Deutschland, Polen, Tschechien. Bauschige Wolken, die dem Oberlausitzer HĂĽgelland eben noch einen Regenschauer schenkten, spielen mit der Sonne. » Hier soll es sein? « , frage ich mich, die Bilder aus dem Internet vor Augen. Weites grĂĽnes […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Städtereise ins österreichische Linz

Städtereise ins österreichische Linz

Mit offenen Armen und einem groĂźen Herzen empfängt die oberösterreichische Landeshauptstadt ihre Gäste. Die nach dem Krieg geteilte Industriestadt (1945 bis 1955) hat sich zu einem Zentrum der Medienkunst entwickelt und trägt seit 2014 den Titel Unesco City of Media Arts. Um die Veränderung hin zu einer modernen, offenen Stadt zu vollziehen, braucht es Menschen, […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Städtereise – Artà im Nordosten Mallorcas

Städtereise – Artà im Nordosten Mallorcas

Artà liegt gut 60 Kilometer von Palma entfernt. Die Wehranlage „Sant Salvador“ auf dem dem 182 Meter hohen Kalvarienberg und die Kirche Sant Salvador sind weithin sichtbar und begrüßen ankommende Gäste. Mit ihrem Charme lockt Artà seine Besucher mit kulturellen Veranstaltungen und attraktiven Shopping-Angeboten, besonders aber mit dem ganz eigenen Flair einer historischen Kleinstadt.

mehr lesen →

mehr lesen →

Top