Medien & Digitales

Internet, Social Media, mobil. Handy, Medien, Kommunikation, Sicherheit im Internet, Marketing, Public Relations

Fn-Tasten funktionieren nicht mehr

Manchmal funktionieren am Notebook plötzlich einige Befehle nicht mehr. Da die Ursachen vielfältig sein können, ist eine Fehlersuche manchmal schwierig. Im Falle der Fn-Tasten können dies bswp. fehlende Chipsatztreiber sein oder irgendwelche Programmupdates. Sehr oft, und das sage ich aus Erfahrung, hat man versehentlich Tastenkombinationen gedrĂĽckt, die zur Deaktivierung von Funktionen, wie Fn-Tasten fĂĽhren können. […]

mehr lesen →

mehr lesen →

E-Kommunikation von Ritlabs SRL

Das Unternehmen hat sich auf High-End-Produkte im Bereich E-Communication und Lösungen für Privat- und Unternehmenskunden spezialisiert.

mehr lesen →

mehr lesen →

So habe ich meinen HP-Scanner wieder zum Laufen gebracht

So habe ich meinen HP-Scanner wieder zum Laufen gebracht

Mit dem Umstieg auf Windows 10 vermisse ich nicht nur diverse Funktionen meines schon einige Jahre alten Multifunktionsgerätes HP LaserJet 1005MFP. Auch das Scannen funktionierte wegen fehlenden TWAIN-Treibers nicht mehr. Nach langem Suchen in den Foren des Internets war ich ziemlich frustiert, liegen die GrĂĽnde doch oftmals bei Windows selbst. Sehr viele Nutzer beschweren sich, […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Ein Advertorial ist als Anzeige zu kennzeichnen

Ein Advertorial ist als Anzeige zu kennzeichnen

Dies ist keine Rechtsberatung! Manche mögen es ja nicht glauben, weswegen es immer wieder zu Unsicherheiten kommt: Werbliches ist als „Anzeige“ oder mit „Werbung“ zu kennzeichnen. Dazu gehört auch das Advertorial, ein redaktionell aufgemachter Werbebeitrag. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Advertorial im Internet oder in einem Printtitel veröffentlicht wird. Gepflogenheiten, wie „entgeltliche Einschaltung“ […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Datensicherheit auf Geschäftsreisen

Datensicherheit auf Geschäftsreisen

Mit einem eher mulmigen Gefühl loggen sich Geschäftsreisende in Hotels ein. Man kann sich nicht sicher sein, ob das Netz, welches man nutzt, ausreichend geschützt ist. Doch kaum jemand lässt sein Mobildgerät deswegen zu Hause. Will man doch Arbeitsergebnisse festhalten, neuer Kontakte verwalten etc. Dauereinsatz.

mehr lesen →

mehr lesen →

Bedrohungen im Internet – Sophos Threat Report zeigt Schlüsseltrends auf

Bedrohungen im Internet – Sophos Threat Report zeigt Schlüsseltrends auf

Die Lage: alarmierend. Das war sie bisher schon. Doch sie verschärft sich weiter: Die Bedrohungslandschaft entwickelt sich weiter – rasant, in großem Ausmaß und immer weniger vorhersehbar. Die einzige worüber wir echte Gewissheit haben, ist das, was in diesem Moment passiert, sagt John Shier, Senior Security Advisor bei Sophos.

mehr lesen →

mehr lesen →

Banner besser als Video-Ads

Banner besser als Video-Ads

Der Erfolg von Videos im Marketing ist unumstritten. Doch fĂĽr Videoanzeigen scheint dies nicht zu gelten, stellt das norwegische Unternehmen Schibsted nach Angaben des Journalismus-Portal Niemanlab fest:

mehr lesen →

mehr lesen →

Warum Webseiten mit WordPress so beliebt sind

Warum Webseiten mit WordPress so beliebt sind

Internetnutzer wie Suchmaschinen bevorzugen aktuell gehaltene und mit modernen Webtechnologien gestaltete Internetseiten. Das Layout soll auf unterschiedliche Bildschirmgrößen reagieren: durch ein flaches, responsives Design sind Internetseiten auf verschiedenen Ausgabegeräten gut bedienbar. Mit dem Content-Management-System WordPress können viele Nutzer Webseiten selbst bequem pflegen. Nach einer kurzen Schulungs- bzw. Einarbeitungsphase können sie Texte, Bilder, Links und andere […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Das Schreckxikon

Das Schreckxikon

SQL-Injection, Emotet, Spearphishing, Ransomeware, Keylogging, Exploit, DNS-Hijacking – die Liste des IT-Grauens lieĂźe sich fortsetzen. Mit leicht verständlichen Worten erklären die Experten von Sophos, dem Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, vor welchen Bedrohungen heimische Computer, Datennetzwerke in Firmen und Mobiltelefone geschĂĽtzt werden mĂĽssen.

mehr lesen →

mehr lesen →

Deine Daten im Darknet

Deine Daten im Darknet

Wie oft höre ich: „Mit meinen Daten kann niemand etwas anfangen“ oder „Was ist bei mir schon zu holen?“ Falsch gedacht! Beispiel gefällig?

mehr lesen →

mehr lesen →

Top