Mas-Salagros-Special

Bio-Hotel Mas Salagros nahe Barcelona

Die Beitragsserie entstand auf einer Pressereise im Oktober 2015.
Vielen Dank an die Organisatoren und den Hoteleigner für die Möglichkeit, das Hotel testen und beurteilen zu können.

Erwartungen und Realität

Meine Beiträge gingen der Frage nach, wie das “Mas Salagros” die Ansprüche der Gäste erfüllt. Eigene Beobachtungen und Empfindungen, aber auch Gespräche mit internationalen Gästen lassen mich abschließend zu folgender Einschätzung kommen:

Abseits des allgemein bekannten Spanienurlaub-Klischeesüberzeugt das Ecoresort mit einem durchdachten Konzept von nachhaltiger Erholung im Einklang von Mensch und Natur.
Das noch recht junge Hotel steckt in den Kinderschuhen und beginnt gerade zu wachsen: äußerlich (Pflanzen, Farm, geplante Objekte in den Außenenanlagen) und auch in seiner inneren Strukturierung. Die Pubertät steht kurz bevor, die täglich die Frage nach der Identität und der Rechtfertigung der fünf Sterne stellen wird – ein hoher Anspruch. Jeder der freundlichen Mitarbeiter ringt um seine Rolle im Gefüge, das Management kämpft derzeit noch mit den verbliebenen Baustellen und vielen zu bewältigenden Kleingkeiten. “Es wird schön”, so der einhellige Tenor vieler Besucher.

Die eingeladene Bloggergruppe lieferte durch ihre Tests wertvolle Hinweise für die Verbesserung des Hotelbetriebes im Sinne der künftigen Gäste, die die Gastgeber dankend annahmen. Die Blogger mit ganz unterschiedlichem inhaltlichen Fokus geben ein breites Bild der derzeitigen Lage ab und damit eine transparent gestaltete Orientierung für die eigene Entscheidung, das Hotel zu besuchen oder nicht. Von daher sehe ich die Pressereise als vollen Erfolg an – für alle Seiten. Ein Zwang zu positiver Berichterstattung bestand zu keiner Zeit.

Mas-Salagros-Beiträge