Artikel von Fremdwörtern

Heißt es der oder das Blog? Beide Artikel sind richtig! Nicht immer lässt sich die Frage nach dem korrekten Genus so einfach beantworten. Allgemein gilt:

Substantivische Anglizismen √ľbernehmen h√§ufig den Genus (gramm. Geschlecht) ihrer deutschen Entsprechung. Im obigen Beispiel hei√üt Blog √ľbersetzt Logbuch, also w√§re das der richtige Artikel. Ausnahmen best√§tigen den Trend, denn von Regel kann meines Erachtens keine Rede sein. Beispiel: der Look (das Aussehen).

Schwierigkeiten gibt es bei der Zuordnung von Artikeln, wenn der englische Begriff keine oder nur eine unzureichende bzw. wenig gebräuchliche deutsche Entsprechung hat. Häufig wird der maskuline oder neutrale Artikel gebraucht, feminine Artikel sind gerade in solchen Fällen eher selten.

Weitere Beispiele nenne ich in dem Beitrag „Das URL aus dem Eis„.

Unter hausarbeiten.de habe ich einen ausf√ľhrlichen Beitrag gefunden, der sich unter sprachwissenschaftlichen Gesichtspunkten mit „der grammatischen Inkorporation substantivischer Anglizismen“ besch√§ftigt. Wer dem Genus von Anglizismen intensiver auf den Grund gehen will, sollte dort weiterlesen.

Tags: , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top