Vallromanes – verschlafenes Dorf mit Bio-Potenzial

Wo bin ich hier eigentlich, wollte ich wissen und schlenderte kurzerhand vom Hotel Mas Salagros gemächlich zehn Minuten hinunter ins Pueblo. Vallromanes nahe Barcelona hat etwa 2300 Einwohner. Der romantisch anmutende Ort verteilt sich auf die umliegenden grünen Hügel. Wohnhäuser, eine Kirche, Restaurants und ein paar Geschäfte bilden den Ortskern.

Carlos Cascante, der Besitzer des Mas Salagros, möchte die Einwohner des Dorfes in sein Bio-Projekt mit einbeziehen. Ich bin sicher, dass es ihm gelingt, denn die Leute scheinen sehr aufgeschlossen zu sein.
vallromanes
Mit seinem hĂĽbsch gestalteten Plaza ist Vallromanes ein Ort der Erholung. Am heutigen Feiertag kamen die einheimischen Familien zusammen, zum Beispiel im Restaurant Sant Miquel am Plaza, wo ich mich zu ihnen gesellte.

sitzplatz_sant_miquel
Da alle Tische im Saal reserviert waren, bekam ich einen Tisch in einem der angrenzenden Vorräume, nett dekoriert und hell. Für 16,28 Euro nahm ich eine kleine Zwischenmahlzeit ein: Salat, dazu zwei unterschiedliche kleine Butterbrötchen (pan de mantequilla oder pan de pasas y nueces genannt).

Wie sie zubereitet werden, habe ich auf Youtube gefunden:

Ein Wörterbuch findet man ja auch im Internet …

Das Essen war zwar kein Schnäppchen, aber ich habe mich im Restaurant sehr wohl und umsorgt gefühlt. Geschmacklich war die kleine Mahlzeit ausgezeichnet.

Auch in Vallromanes ist es Herbst geworden. Doch die Temperaturen kletterten am Nachmittag wieder auf über zwanzig Grad an. Im wahrsten Sinne des Wortes war es ein schöner Spaziergang.

Weitere Artikel der Serie „Mas Salagros“

  1. Vamos a la playa
  2. Mas Salagros – das erste BIO HOTEL Spaniens
  3. ¡Buenos días en la hotel Mas Salagros!
  4. Mas Salagros – Zeugnis der Leidenschaft für Nachhaltigkeit
  5. Aktiv entspannen im Mas Salagros
  6. ¡Qué hambre tengo!

Tags: ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top