Software

Blätterbare Medien mit Pageflip 5

Blätterbare Medien mit Pageflip 5

Kataloge, BroschĂĽren, Magazine – das Einsatzgebiet von sog. Flip-Books ist vielfältig. Vor allem im kommerziellen Bereich findet man häufig blätterbare Medien, die ĂĽbersichtlich Inhalte darstellen, ein GefĂĽhl von Umblättern vermitteln, geteilt und mit interaktiven Hotspots versehen werden können. Was man frĂĽher mit Flash darstellte, wurde durch die modernere HTML5-Technologie abgelöst, damit Browser nicht ins Schlingern […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Verliebt in einen Frosch

Verliebt in einen Frosch

Alte Liebe rostet nicht, das gilt sogar fĂĽr eine Software, die ich seit vielen Jahren auf meinem Rechner installiert habe. Zugegeben, der hĂĽbsche Kerl aus schwedischem Hause, Dor genannt, ist bei mir ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch jetzt soll er in der neuen Version 15 so richtig zum Zuge kommen: jAlbum zum Kreieren von […]

mehr lesen →

mehr lesen →

PDF-Dateien konvertieren, bearbeiten und darstellen

PDF-Dateien konvertieren, bearbeiten und darstellen

Zu beliebten, oftmals kostenpflichtigen Programmen fĂĽr das Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien, wie Adobe Acrobat, gibt es zahlreiche kostengĂĽnstige bzw. kostenfreie Varianten. Da PDFs in unserem digitalen Alltag nicht mehr wegzudenken sind, stelle ich hier ein Programm vor, das ich selbst seit Jahren nutze: PDF XChange – ein professioneller Allrounder fĂĽr die Konvertierung, Bearbeitung und […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Impressionen von der it-sa 2016

Impressionen von der it-sa 2016

Auf der Messe und auf dem Kongress it-sa ging es diesmal vor allem um den Schutz vor DDoS Attacken, fortschrittliche Methoden zur Malware-Erkennung, MaĂźnahmen gegen Ransomware und Cloud Security. Einen Tag lang streifte ich durch die Messehalle, um mit Experten zu sprechen und interessante Ansätze fĂĽr die Abwehr von Gefahren in der digitalen Welt kennen […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Lexware Business Plus 2014

Lexware Business Plus 2014

Ausgangspunkt meiner Betrachtungen sind die Erfahrungen mit der Vorgängerversion sowie die Installation der Vollversion 2014 ĂĽber die Version von 2013. Die Installation dauerte mehr als eine halbe Stunde, was natĂĽrlich auch der Leistung des Rechners geschuldet sein kann. Nach der Installation startet das Programm auf Wunsch sofort und konfiguriert das Programm, was wiederum einige Minuten […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Top