Blitz

Wie man sich bei Gewitter richtig verhält

Wie man sich bei Gewitter richtig verhält

Mit der 30-30-Regel schätzt man bei Gewitter die Gefahr besser ein. Die Regel besagt, dass ein Gewitter sehr nah (ca. 10 Kilometer entfernt) ist, wenn zwischen Blitz und Donner weniger als 30 Sekunden vergehen. Dann heißt es: Schutz suchen bzw. unterwegs die richtige Schutzhaltung einnehmen. Wir haben einige Ratschläge, die Sie beachten sollten.

mehr lesen →

mehr lesen →

Top