Wärmendes Hausmittel bei Erkältung

Katrin Gl√ľcks Tee

Wenn eine Erk√§ltung im Anmarsch ist und Sie so richtig ins Schwitzen kommen wollen, hilft ein Griff in den Gew√ľrzschrank Ihrer K√ľche, wei√ü meine Bekannte Katrin von einem Freund und der wiederum von seiner Oma. Vielleicht geht das Rezept auch noch weiter zur√ľck, doch das ist nicht √ľberliefert. Kurzerhand hat Katrin diese Kreation mit ihrem Nachnamen kombiniert, heraus gekommen ist der Gl√ľckstee. Na dann viel Gl√ľck beim Gesundwerden!

In 1 Liter kochendes Wasser geben und acht Minuten weiterköcheln lassen:

  • 5 Scheiben Ingwer
  • 5 Nelken
  • 5 schwarze Pfefferk√∂rner
  • 1 Stange Zimt

Bei geringerem Bedarf alle Zutaten entsprechend verringern.

Was lernen wir daraus? In Zeiten des Internets und der digitalen Mobilität können wir uns noch immer auf die Omas und ihre Hausmittel verlassen!

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top