Software

Blätterbare Medien mit Pageflip 5

Blätterbare Medien mit Pageflip 5

Kataloge, Brosch√ľren, Magazine ‚Äď das Einsatzgebiet von sog. Flip-Books ist vielf√§ltig. Vor allem im kommerziellen Bereich findet man h√§ufig bl√§tterbare Medien, die √ľbersichtlich Inhalte darstellen, ein Gef√ľhl von Umbl√§ttern vermitteln, geteilt und mit interaktiven Hotspots versehen werden k√∂nnen. Was man fr√ľher mit Flash darstellte, wurde durch die modernere HTML5-Technologie abgel√∂st, damit Browser nicht ins Schlingern […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Verliebt in einen Frosch

Verliebt in einen Frosch

Alte Liebe rostet nicht, das gilt sogar f√ľr eine Software, die ich seit vielen Jahren auf meinem Rechner installiert habe. Zugegeben, der h√ľbsche Kerl aus schwedischem Hause, Dor genannt, ist bei mir ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch jetzt soll er in der neuen Version 15 so richtig zum Zuge kommen: jAlbum zum Kreieren von […]

mehr lesen →

mehr lesen →

PDF-Dateien konvertieren, bearbeiten und darstellen

PDF-Dateien konvertieren, bearbeiten und darstellen

Zu beliebten, oftmals kostenpflichtigen Programmen f√ľr das Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien, wie Adobe Acrobat, gibt es zahlreiche kosteng√ľnstige bzw. kostenfreie Varianten. Da PDFs in unserem digitalen Alltag nicht mehr wegzudenken sind, stelle ich hier ein Programm vor, das ich selbst seit Jahren nutze: PDF XChange ‚Äď ein professioneller Allrounder f√ľr die Konvertierung, Bearbeitung und […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Impressionen von der it-sa 2016

Impressionen von der it-sa 2016

Auf der Messe und auf dem Kongress it-sa ging es diesmal vor allem um den Schutz vor DDoS Attacken, fortschrittliche Methoden zur Malware-Erkennung, Ma√ünahmen gegen Ransomware und Cloud Security. Einen Tag lang streifte ich durch die Messehalle, um mit Experten zu sprechen und interessante Ans√§tze f√ľr die Abwehr von Gefahren in der digitalen Welt kennen […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Lexware Business Plus 2014

Lexware Business Plus 2014

Ausgangspunkt meiner Betrachtungen sind die Erfahrungen mit der Vorg√§ngerversion sowie die Installation der Vollversion 2014 √ľber die Version von 2013. Die Installation dauerte mehr als eine halbe Stunde, was nat√ľrlich auch der Leistung des Rechners geschuldet sein kann. Nach der Installation startet das Programm auf Wunsch sofort und konfiguriert das Programm, was wiederum einige Minuten […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Top