Im Zauberwald

SeilbahnDort, wo sich im Bayerischen Wald Fuchs und Hase „Gute Nacht!“ sagen, wohnen Bären, Adler, Eichhörnchen und viele andere Waldtiere friedlich nebeneinander. Sie sind allesamt Kunstobjekte im Zauberwald, die mit einer Motorsäge aus Baumstämmen geschnitzt wurden.

Gerade jetzt zur Hauptwanderzeit begegnen Naturliebhaber den mehr als 15 mystischen Wesen aus Holz im waldreichsten Landkreis des Bayerischen Waldes. Die Menschen sollen

Gott hinter allem und in allem erkennen,

sagte Pfarrer Christopher Fuchs bei der Eröffnung des Zauberwaldes.

Die 14-tägigen Führungen werden durch die Oberbreitenau auch durch den Zauberwald und das Hochmoor führen. Nähere Informationen erteilt die Touristik Information von Bischofsmais:

Zur Oberbreitenau fĂĽhren zahlreiche Wanderwege. In der Stille und Abgeschiedenenheit des Bayerwalds finden Wanderer Ruhe und Erholung. Von der unterern Station der Geisskopfbahn bis zum Zauberwald wandert man ca. 1 Stunde.

Ich bin mit der Geisskopfbahn ca. 15 Minuten zum 1097 Meter hohen Geisskopf gefahren und von dort der gelben Markierung zur Lanshuter HĂĽtte gefolgt. Von der oberen Station der Geisskopfbahn sind es etwa 15 Minuten zu FuĂź bis zum Zauberwald.

Auch für sportbegeisterte Aktive hält die Region attraktive Angebote bereit. 13 km Bike-Strecke fordern die Biker heraus: Jump Trail, Biker X1, Biker X2, Dual, Freeride Downhill, Evil Eye Trail von 200 m bis 2 km Streckenlänge, 10 bis 260 m Höhenunterschied, Schwierigkeitsgrade von leicht bis sehr schwer.

Die Sommerrodelbahn mit 613 m Länge ist ein Spaß für die ganze Famile. Mit bis zu 40 km/h saust man ins Tal. Im Winter sind Skiabfahrt, Snowborden, Skilanglauf (70 km Loipen) und Rodeln Freizeitvergnügen pur.

Impressionen von der Auf- und Abfahrt und dem Zauberwald

zauberwald

Tags: , , , , , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top