Grabschmuck zu Allerheiligen

Schon vor den traditionellen Totengedenktagen Allerheiligen, Allerseelen und Totensonntag werden im Oktober und November die Gr√§ber gschm√ľckt, um den Verstorbenen zu gedenken und die Ruhest√§tten winterfest zu machen. In diesem Jahr entscheiden sich Hinterbliebene eher nicht f√ľr Frischblumen, erkl√§rt uns Renate Schreiner vom Gartenmarkt Iglhaut in Cham. Der Trend:

Natur pur!

Tags: , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top