Draußen wird es bunt – drinnen auch!

Eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung eigener Wohnträume spielen Farben, mit denen man wirkungsvolle Akzente setzen kann, ohne gleich die gesamte Einrichtung neu zu gestalten. Wir haben uns umgesehen und verraten, welche Farben gute Laune verbreiten und deshalb sehr gern Einzug in die eigenen vier Wände halten dürfen.

Gegen den Herbstblues helfen leuchtende Farben. TrĂĽbe Gedanken sind dann wie weggeblasen.

bolsius Rustik-Stumpenkerze - rosé-gold

bolsius Rustik-Stumpenkerze – rosĂ©-gold

Die angesagte Trendfarbe „Senfgelb“ ist eine der Geheimwaffen gegen lange, dunkele Winterabende, denn Gelb, die Farbe des Lichtes und der Wärme, strahlt Kraft und Lebensfreude aus, wirkt anregend und aufheiternd. Weiche, kuschelige Kissen aus gelbem Samt lassen sich schnell und unkompliziert im Wohnbereich verteilen, leuchtende Gelbtöne bei Bad- oder Küchenaccessoires setzen sonnige Highlights, damit der Tag schon morgens beim Frühstück energiegeladen und freundlich beginnt.

Senfgelbes Kissen

SATAMO: KAAT – Kissen ETNA (Gelb)

Angelehnt an die „Goldenen Zwanziger“ schmücken wir unser heim mit luxuriösen Glanzdrucken und Stoffkreationen für Sitzmöbel, Gardinen oder Kissenbezüge.

Bordeaux, Burgunder, Merlot – die Farbnuancen der Rottöne sind unergrĂĽndlich wie ein guter Wein und gehören regelmäßig zu den Trendsettern in Sachen Herbstfarben. Auch Rot steht fĂĽr Vitalität und Energie, fĂĽr wärmendes Feuer und ein biĂźchen Leidenschaft.

AdHoc – Chilischneider PEPE

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top