Ein Besuch in … des Kaisers neuen Gärten

Kaiserfigur Landesgartenschau

Seit der Eröffnung am 24. April 2015 haben bis Ende Juni bereits mehr als einhunderttausend Gäste die Landesgartenschau besucht.

Auf dem zwanzig Hektar großem Geländes der Landesgartenschau, das in vier Bereiche eingeteilt ist, wurden im vergangenen Herbst 90.000 Blumenzwiebeln gepflanzt: Tulpen, Hyazinthen, Anemonen, Kaiserkronen oder Hasenglöckchen und mit ca. 70.000 Frühjahrspflanzen ergänzt. Seit Ende Mai zeigt sich im Kaiserpark, im Sisipark, auf der Esplanade und im Kurpark die sommerliche Duft- und Blumenwelt.

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du erst die Cookies akzeptieren.

  • Tendency auf verschiedenen Geraeten

    ABONNIERE DAS MAGAZIN

    als gedruckte oder digitale Version

  • UNTERSTÜTZEN
  • Unterstütze unabhängigen Journalismus mit einem Kaffee oder auch zwei;) DANKE!

  • Eine von der Steuer absetzbare Spendenquittung über den gespendeten Betrag können wir Ihnen leider nicht ausstellen. Hapke Media (Verlag) sowie die Publikation (Tendency) sind nicht als gemeinnützige Organisation gelistet, sondern als Zeitschrift bzw. Verlag. Deine Unterstützung ist demnach keine Spende im steuerrechtlichen Sinne.

    Bis zu einem Betrag von 250 Euro genügt die Vorlage des Kontoauszuges/Zahlungsbeleges von PayPal.

    PayPal erhebt Gebühren.