Windows 8.1 in Bildern erklärt

Windows 8.1 lernenUnser aller Liebling ist Windows 8 bzw. 8.1 ja nicht geworden, zeigen Verkaufszahlen. Dennoch m√ľssen sich Nutzer mit dem Betriebssystem auseinandersetzen, weil es auf vielen neuen Ger√§ten vorinstalliert ist. Einsteigern wie Umsteigern von einem Vorg√§nger-System f√§llt das Einarbeiten oft nicht leicht, verdeutlichen √Ąu√üerungen von Nutzern im Internet. Etliche Seiten Fachtexte w√§lzen ‚Äď davor schrecken viele zur√ľck. Es sei denn, die Hilfestellungen werden ihnen wie im Buch ‚ÄěWindows 8.1 ‚Äď Die Anleitung in Bildern‚Äú, erschienen bei Vierfarben, ein Verlag der Galileo Press GmbH, √ľbersichtlich in Abbildungen und kurzen textlichen Erl√§uterungen an die Hand gegeben. Autor Robert Klassen beweist mit dem 365-seitigen Buch ein Gesp√ľr f√ľr Belange von Windows-8-Nutzern.

Farbenfroh und √ľbersichtlich
BuchcoverAm Anfang steht die Maus: Grundlegende Bedienungsanleitungen f√ľr PC, Tablet oder Notebook nehmen dem Leser die Angst vor schwierigen Lernabschnitten. Selbst Einsteiger finden sich dank der gro√üen Schrift, einem √ľbersichtlichen Inhaltsverzeichnis, durch unterschiedliche Farbgebung von Kapitelseiten und gut illustrierte Bilder schnell zurecht. Der Sprung zwischen einzelnen Kapiteln und zu besonders interessanten Themen ist damit ganz leicht zu bewerkstelligen.

Jedes Kapitel beginnt mit einer deutlich abgesetzten √úberschrift. Texte sind knapp gehalten und erg√§nzen oder erl√§utern die Aussage der Bilder. Die Zeilenabst√§nde sind gro√ü gew√§hlt, was das Erfassen des Text-Inhalts erleichtert. Die kurzen Texte enthalten jeweils eine Zwischen√ľberschrift: Schritt 1, Schritt 2 usw. Nicht immer beschreibt der Text eine logische Abfolge von Schritten. Manchmal sind es einzelne Funktionen, die unabh√§ngig voneinander stehen. Die Bezeichnung Schritt ist hier eher ung√ľnstig gew√§hlt, st√∂rt aber nicht.

Gut lesbare Abbildungen
Abbildungen befinden sich auf einer Seite stets außen, die Texte innen. Der Leser muss sich also nicht immer neu orientieren. Alle Darstellungen sind gut lesbar, so dass Nutzer stets die Bilder mit der Darstellung auf dem eigenen Monitor vergleichen können.

Bei der Buchgestaltung hat der Autor Robert Klaßen, freiberuflicher Print- und Video-Designer in den Gebieten der digitalen Bildbearbeitung, Mediendesign, Druckvorstufe und Video-Editing, vermutlich ein Wörtchen mitgeredet. Unverkennbar professionell wirkt die Aufmachung des farbigen Buches. Hochwertiges, festeres Papier hält auch öfterem Gebrauch stand.

Die wichtigsten Inhalte
Auf viele g√§ngige Alltagsanforderungen, wie die Arbeit im Explorer, das Verfassen bzw. Bearbeiten von Texten und Bildern mit Boardmitteln (Programmen) sowie E-Mail-Kommunikation und Internet geht das Buch u. a. ein. F√ľr durchschnittliche Anwender spricht der Autor ein ausreichendes Themenspektrum an. Profinutzer werden ihr Wissen durch andere Ver√∂ffentlichungen erweitern.

Anpassungen
Da Windows 8.1. nun einmal mit Kacheln insbesondere f√ľr die mobile Benutzung ausgestattet ist, m√ľssen Nutzer den Umgang erlernen oder ‚Äď wie es schon viele PC-User getan haben, im Internet nach alternativen L√∂sungen schauen. Eine Anpassung f√ľr Liebhaber der Desktopansicht wird im Buch beschreiben. Wer auf das klassische Startmen√ľ von Windows 7 nicht verzichten will, findet im WWW zahlreiche Beschreibungen f√ľr die Modifizierung von Windows 8.1. Das Buch kann darauf nicht eingehen, da das Thema den Rahmen sprengen w√ľrde und Nutzer f√ľr die Windows-Anpassung bestimmte Kenntnisse mitbringen m√ľssen.

Empfehlung
F√ľr alle, die schnell vorw√§rts kommen wollen und sich eher zu den visuellen Lerntypen z√§hlen, ist das Buch genau richtig. Die Inhalte sind so gegliedert, dass Nutzer von Windows 8.1 einzelne, f√ľr sie wichtige Abschnitte zum Lernen ausw√§hlen k√∂nnen. Handb√ľcher zu Windows 8.1 sind deutlich aufw√§ndiger zu lesen ūüėČ

Leseprobe und Inhaltsverzeichnis
http://www.vierfarben.de/windows-81/3531/titel/

Inforamtionen zum Buch

  • 365 Seiten, in Farbe
  • broschiert
  • ISBN 978-3-8421-0119-7
  • 9,90 Euro

Der Verlag liefert versandkostenfrei.

Bildquelle des Buchcovers: Galileo Press GmbH

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top