Wie schreibt man …

… Anglizismen? Wer Rat sucht, findet ihn

  • … in Nachschlagewerken, auch in digitalen WörterbĂĽchern im Internet. Doch längst nicht jedes Wort, jeder Begriff ist so verzeichnet, wie man ihn gerade verwenden möchte, orthographisch wie semantisch.
  • … bei Sprachberatungen. Hier erhalten Rat Suchende mehr oder weniger individuelle Antworten kostenlos bzw. kostenpflichtig (siehe unten).

So auch kostenlos bei der „Anglizismen-Sprachberatung„, einer Einrichtung der Universität Freiburg. Sprachberatung verstehen die Wissenschaftler als komplexe Betrachtung der Anglizismen. Neben rein orthographischen Aspekten spielt der Kontext, in dem der Begriff vorkommt, eine entscheidende Rolle fĂĽr seine sprachliche Nutzung.

Im Interview mit Dr. Christiane Götzeler von der „Anglizismen-Sprachberatung“ erfahren Sie,

  • wer hinter der Sprachberatung steht,
  • welche Aufgaben sie wahrnimmt,
  • warum sich Sprachberatung nicht auf die orthographische Beratung beschränken kann,
  • welche Anfragen besonders häufig an die Sprachberatung gerichtet werden,
  • wie die deutsche Sprache mit Anglizismen „klarkommt“
  • und welche Tipps Dr. Christiane Götzeler in Bezug auf die richtige Schreibung von Anglizismen bereithält.

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top