Wie schreibt man …

… Anglizismen? Wer Rat sucht, findet ihn

  • … in Nachschlagewerken, auch in digitalen W√∂rterb√ľchern im Internet. Doch l√§ngst nicht jedes Wort, jeder Begriff ist so verzeichnet, wie man ihn gerade verwenden m√∂chte, orthographisch wie semantisch.
  • … bei Sprachberatungen. Hier erhalten Rat Suchende mehr oder weniger individuelle Antworten kostenlos bzw. kostenpflichtig (siehe unten).

So auch kostenlos bei der „Anglizismen-Sprachberatung„, einer Einrichtung der Universit√§t Freiburg. Sprachberatung verstehen die Wissenschaftler als komplexe Betrachtung der Anglizismen. Neben rein orthographischen Aspekten spielt der Kontext, in dem der Begriff vorkommt, eine entscheidende Rolle f√ľr seine sprachliche Nutzung.

Im Interview mit Dr. Christiane G√∂tzeler von der „Anglizismen-Sprachberatung“ erfahren Sie,

  • wer hinter der Sprachberatung steht,
  • welche Aufgaben sie wahrnimmt,
  • warum sich Sprachberatung nicht auf die orthographische Beratung beschr√§nken kann,
  • welche Anfragen besonders h√§ufig an die Sprachberatung gerichtet werden,
  • wie die deutsche Sprache mit Anglizismen „klarkommt“
  • und welche Tipps Dr. Christiane G√∂tzeler in Bezug auf die richtige Schreibung von Anglizismen bereith√§lt.

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top