Social Media erklärt

Experten sind sich einig: Social Media sind weder ein Hype noch „nur“ ein Trend. Der Wandel des herk√∂mmlichen WWW zum Internet der Interaktion und digitalen Kommunikaiton birgt f√ľr Unternehmen jede Menge strategisches Potenzial. Um es f√ľr sich nutzbar machen zu k√∂nnen, m√ľssen sie Social Media verstehen.

Diese Beitragsserie soll verschiedene Aspekte von Social Media betrachten und beginnt mit der Begrifferklärung.


Social Media (zu Deutsch: soziale Medien) steht als Oberbegriff f√ľr soziale Netzwerke und Netzgemeinschaften (Communitys) im Internet. In Medien, wie Twitter, Facebook, MySpace, YouTube, XING, StudiVZ, LinkedIn und anderen Netzwerken finden soziale Interaktionen statt. Oft werden soziale Medien mit Bezeichnungen, wie Web2.0, UGC o. √§. gleichgesetzt. Es ist davon auszugehen, dass der Begriff im schnelllebigen Internet bald viel weiter gefasst bzw. modifiziert werden wird und andere Namen auftauchen werden.

Die folgende √úbersicht von Gary Hayes k√∂nnte die skeptische Grundhaltung mancher Unternehmer gegen√ľber Social Media aufhellen:

Tags: ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top