Sprache

Zu viele Anglizismen in der deutschen Sprache?

Zu viele Anglizismen in der deutschen Sprache?

Insbesondere fachsprachliche englische W√∂rter haben ihren Niederschlag in anderen Sprachen, so auch in der deutschen gefunden. W√§hrend die einen √ľber eine √úberflutung mit Anglizismen klagen, winken andere nur ab. Im Zuge des Sprachwandels ist es ganz normal, wenn englische Begriffe verwendet und mit deutschen Entsprechungen nebeneinander benutzt werden. Was f√ľr die Sprachnutzer mehr Sinn macht, […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Artikel von Fremdwörtern

mehr lesen →

Das URL aus dem Eis

Das URL aus dem Eis

Spa√üeshalber d√ľrfen wir uns hier an Urmel aus der Augsburger Puppenkiste erinnern. Weniger spa√üig finde ich Anglizismen in der deutschen Sprache, wenn es um ihre richtige Schreibung geht.

mehr lesen →

mehr lesen →

Seit der Rechtschreibreform …

mehr lesen →

Marketing-Begriffe herzerfrischend erklärt

Marketing-Begriffe herzerfrischend erklärt

Wir kennen sie ja alle, die Schwurbel-Marketer. Nun erkl√§rt einer, der sich damit auskennt, endlich einmal, was es mit Begriffen, wie Corporate Identity, Work-Life-Balance und Rebranding auf sich hat. Autor Heiko Walkenhorst beweist Tiefgang: Unsere kleine Reihe geht den Dingen ja gerne auf den Grund ‚Äď damit ihnen niemand mehr auf den Leim geht.

mehr lesen →

mehr lesen →

Die deutsche Sprache und Anglizismen

Die deutsche Sprache und Anglizismen

Die deutsche Sprache „kann“ ganz gut mit Anglizismen, res√ľmiert Dr. Christiane G√∂tzeler in unserem Interview. Am Rande des Gespr√§chs nahm sich die Sprachwissenschaftlerin noch einige Minuten Zeit f√ľr eine nette Plauderei √ľber englische W√∂rter und Begriffe in deutschen Texten.

mehr lesen →

mehr lesen →

Top