Internet

Schneckentempo im Netz

Schneckentempo im Netz

Es ist nun vierzehn Jahre her, dass die Deutsche Telekom (Marke T-Com) mit dem „Turbo fĂĽr das Internet“ warb. Damals hatte ich mich mächtig darĂĽber aufgeregt, dass sich wegen der langsamen Internetverbindung Audio-Files auf den heimischen PC quälten, Geschäftsdaten hinter denen der Konkurrenz zurĂĽckblieben, Bilder auf Internetseiten langsam auf den Bildschirm ruckelten, der Versand von […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Mailadressen vor Adresssammlern schĂĽtzen

Mailadressen vor Adresssammlern schĂĽtzen

Kaum habe ich eine neue Mailadresse angelegt und im Internet veröffentlicht, trudeln die ersten Spam-Mails ein. Obwohl ich statt @ (at) verwendete, kamen mir die Harvester auf die Spur. Wie kann man seine Mailadressen denn nun wirksam vor Sammlern schützen?

mehr lesen →

mehr lesen →

Spam vor dem Herunterladen löschen

Spam vor dem Herunterladen löschen

Man kommt kaum noch nach, die Blacklist auf dem Mailserver mit unerwĂĽnschten URLs zu fĂĽllen. Mit dem E-Mail-Programm TheBat! haben User ein Werkzeug, das vor dem Herunterladen den Absender anzeigt.

mehr lesen →

mehr lesen →

So könnt ihr ohne Plugin ganz einfach Audio-Files einbinden

So könnt ihr ohne Plugin ganz einfach Audio-Files einbinden

Ab WordPres-Version 3.6. ist es nun auch ohne Plugin ganz einfach, Audio-Files einzubinden. Der Beitrag zeigt die verschiedenen Möglichkeiten dazu auf, geht auf die Konvertierung ein und ergänzt Linktipps zum Thema.

mehr lesen →

mehr lesen →

Nofollow – dofollow

Nofollow – dofollow

Wer auf Websites Kommentare hinterlässt, möchte sich – so der Normalfall – an einer Diskussion beteiligen, also Meinungen äuĂźern, Fragen stellen bzw. beantworten. Nicht wenige wollen lediglich einen Backlink generieren, um den Traffic zur eigenen Internetseite oder zu der eines (zahlenden) Auftraggebers zu erhöhen. Von dieser Art der Backlink-Generierung, besser gesagt Spam, werden Blogger regelmäßig […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Werthaltige Inhalte fĂĽr Internetseiten produzieren

Warum Unternehmen gute Web-Inhalte brauchen
Eine praxisnahe Betrachtung von Webentwicklerin und Journalistin Ramona Hapke
Die meisten Unternehmen haben eine Webseite, viele sind in sozialen Netzwerken aktiv. Immer neuer Content muss her. In dem Beitrag erhalten Unternehmen Hinweise fĂĽr ihre Content-Strategie.

Aus dem Inhalt
– Themenwahl
– Tonalität
– neue Texte braucht das Web
– Qualität
– Workflow
– Content verbreiten
– Medienarten
– Unter der Haube: fertige Inhalte verwalten

mehr lesen →

mehr lesen →

Verliebt in einen Frosch

Verliebt in einen Frosch

Alte Liebe rostet nicht, das gilt sogar fĂĽr eine Software, die ich seit vielen Jahren auf meinem Rechner installiert habe. Zugegeben, der hĂĽbsche Kerl aus schwedischem Hause, Dor genannt, ist bei mir ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch jetzt soll er in der neuen Version 15 so richtig zum Zuge kommen: jAlbum zum Kreieren von […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Bedrohungslage im Internet verschärft sich 2018 weiter

Bedrohungslage im Internet verschärft sich 2018 weiter

In einem ausführlichen Artikel zur Internetsicherheit in TENDENCY® Ausgabe 2/2017 habe ich es schon angedeutet: Ransomewareattacken werden weiter zunehmen. Dies bestätigen auch Hersteller von IT-Sicherheitslösungen. Doch es kommt 2018 noch schlimmer!

mehr lesen →

mehr lesen →

Böser Hase legt Computersysteme lahm

Böser Hase legt Computersysteme lahm

Eine neue Ransomwarewelle ĂĽberrollt vor allem Russland, die Ukraine und Teile von Europa, meldet Sophos, Hersteller von Sicherheitslösungen. Die schädliche Ransomware Bad Rabbit scheint sich nach bisherigen Erkenntnissen ĂĽber einen gefälschten Installer des Adobe Flash Players zu verbreiten. Nur hat der Schädling im Vergleich zu normaler Ransomware die Möglichkeit, sich innerhalb eines einmal kompromittierten Systems […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Sicher ist sicher – lieber fragen als klicken

Sicher ist sicher – lieber fragen als klicken

Mit immer ausgefeilteren Tricks versuchen BetrĂĽger, durch Internetattacken an unsere Daten zu kommen. Kein Wunder, wenn man irgendwann nicht mehr weiĂź, welche E-Mails echt und welche gefälscht sind. Meiner Meinung nach ist es stets besser, vorsichtig zu sein. Absender wie auch Inhalte von Mails können gefaket sein. Manchmal kann man aber auch ĂĽber den Support […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Top