Gewitter

Wie man sich bei Gewitter richtig verhält

Wie man sich bei Gewitter richtig verhält

Mit der 30-30-Regel schätzt man bei Gewitter die Gefahr besser ein. Die Regel besagt, dass ein Gewitter sehr nah (ca. 10 Kilometer entfernt) ist, wenn zwischen Blitz und Donner weniger als 30 Sekunden vergehen. Dann heißt es: Schutz suchen bzw. unterwegs die richtige Schutzhaltung einnehmen. Wir haben einige Ratschläge, die Sie beachten sollten.

mehr lesen →

mehr lesen →

Wechselbad der Sommergef√ľhle

Wechselbad der Sommergef√ľhle

Heute m√∂chte man meinen, es sei April. Sonnige Abschnitte mit rasch ansteigenden Temperaturen, Minuten sp√§ter Gewitter und Starkregen. Aktuell rutscht das Thermometer auf 12 Grad ab. Es sch√ľttet. In der weiteren Umgebung scheint bereits wieder die Sonne. Neue Wolken t√ľrmen sich am Horizont.

mehr lesen →

mehr lesen →

Top