Städtereise ins österreichische Linz

Mit offenen Armen und einem gro√üen Herzen empf√§ngt die ober√∂sterreichische Landeshauptstadt ihre G√§ste. Die nach dem Krieg geteilte Industriestadt (1945 bis 1955) hat sich zu einem Zentrum der Medienkunst entwickelt und tr√§gt seit 2014 den Titel Unesco City of Media Arts. Um die Ver√§nderung hin zu einer modernen, offenen Stadt zu vollziehen, braucht es Menschen, die wie Tourismusdirektor Georg Steiner alte Z√∂pfe abschneiden und f√ľr Neues offen sind. Linz Voller Begeisterung und Ideenreichtum verwirklicht er ein nachhaltiges Konzept der Ganzheitlichkeit von Natur, Kultur und Industrie.

Steiner l√§dt die G√§ste und Einwohner der Stadt ein, neugierig zu sein, Linz zu entdecken und damit sich selbst zu erkennen, ‚Äěsich ver√§ndern zu lassen‚Äú.

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top