Schönes zum Wohnen und Genießen

Die 103. TrendSet auf dem Münchener Messegelände schloss im Januar 2014 mit einem Besucherplus und zufriedenen Ausstellern. In neun großen Messehallen drehte sich auf der Internationalen Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart alles um Neuheiten für das Leben drinnen und draußen sowie schönes Wohnen:

Praktisches und Elegantes für Küche, Esstisch, Bad und Schreibtisch sowie tolle Ideen zum Verschenken, Schmücken und Dekorieren – kurzum die Vielfalt aus 14 Wohn- und Lifestylebereichen,

teilte die Messeleitung mit.
Die Schwerpunkte auf der Wintermesse bildeten Ostern und das FrĂĽhjahr, also der Beginn der Outdoor-Saison.

Auf meinem mehrstĂĽndigen Messebummel habe ich einige wenige EindrĂĽcke fĂĽr Sie eingefangen.

Der FrĂĽhling kann kommen
Blumenzentrale
Farbenfrohes für die Gartensaison und violette Töne für drinnen zeigte die Bayerische Blumenzentrale. Für Floristen stehen auch heuer wieder zahlreiche Fortbildungen und Events an verschiedenen bayerischen Standorten auf dem Plan, wie beispielsweise „coctailfloral“.
http://www.blumenzentrale.de/

FDFAuch der Fachverband Deutscher Floristen – LV Bayern e. V. setzt auf Farbtupfer, wie hier im Bild in Gestaltungen mit Maulbeerbaumrinde, das wie Papier anmutet. Im Rosenschloss – dem SĂĽddeutschen Bildungszentrum fĂĽr Floristen in Gundelfingen an der Donau – sowie in anderen Orten finden 2014 wieder intessante Fortbildungen und Veranstaltungen statt.
http://floristenverband-bayern.de

Typisch britisch
londonfashionEin bisschen ausgefallen und Hingucker auf dem Messestand der London Fashion GmbH – die Taschen- und Schuhmodelle sowie Accessoires aus Kunstleder und Leder. Nicht nur die Farben- und Formenvielfalt begeistert, sondern auch kreative Ideen vor allem für das junge Modepublikum ziehen die Blicke auf sich.
http://londonfashion.de/

20. Geburtstag des Hasen Felix
cr1_web_webDer reiselustige Hase war das Schwerpunktthema auf dem Messestand des Coppenrath Verlags. Im farbenfohen Paradies fĂĽr Kinder gab es viel zu entdecken: BĂĽcher, Spielwaren, Taschen fĂĽr kleine Prinzessinnen und allerlei Geschenkideen.
http://www.coppenrath.de/

Schluss mit der Tristesse auf dem Gepäckband
MonopolDie neuen Gepäckstücke sind bunt! Koffer, Trolleys, Taschen und Reise-Zubehör aus unterschiedlichen Materialien gehen 2014 unifarbenen oder in knalligen Mustern auf große Fahrt. Den Fashion-Trolley aus unempfindlicher, verstärkter und wasserfester Kunststoff-Folie von PM Eurotrading habe ich für meinen nächsten Strandurlaub gleich mitgenommen. Mal sehen, was er so draufhat …
http://www.pmeurotrading.com/

HamaBisher hatte ich die Firma Hama stets mit IT- und Technikprodukten, wie Foto, Video, Audio, Computer und Telekommunikation in Verbindung gebracht. Auf der TrendSet 2014 lernte ich ganz neue, eigentlich alte Seiten des 1923 gegründeten Unternehmens kennen: Produkte im Segment Home & Living sowie Schule & Freizeit. Ein bisschen Technik ist auch hier drin: in den Schulranzen mit „dem gewissen Touch“. Der Touch L.E.D ist zur besseren Sichtbarkeit des Nutzers mit einem L.E.D-Lichtband ausgestattet und kann als Standlicht, schnelles oder langsames Intervall zugeschaltet werden. Karo, Pixelmuster und Linine bestimmen das Design der neuen Kollektion bei den Taschen und Rücksäcken.
http://www.hama.de

Magische Badeschuhe und groĂźe Strandtaschen
Victor OdilWo es glitzert und funkelt, sind Frauen nicht weit. Am Stand von Gika Böge/Victor Odil kommen moderne Prinzessinnen nicht aus dem Staunen heraus. Hinter den Badeschuhen (vorwiegend) aus Kunststoffmaterialien verbirgt sich mehr als nur der schöne Schein: Hoher Tragekomfort und eine Vielfalt an Ausführungen begeistern Trägerinnen jedes Alters.

Den Stresstest haben meine Badeschuhe von Odil bereits ohne jegliche Probleme bestanden: Strand und Straße auf Samos, steile Abhänge mit Sand und Steinen auf Fuerteventura, Strandspaziergänge auf Mallorca, Sauna und Pool im Schwimmbad.

Passend zum Urlaub oder Badeausflug bieten voluminöse Taschen viel Stauraum für allerlei Utensilien.
http://www.victorodil.de/

Schöne Kleider für unser aller Lieblingsgeräte
JaeckelMesse-Newcomer Peter Jäckel Kommunikationssysteme GmbH kooperiert mit Marken, wie GLÖÖCKLER, Bugatti, Commander, ROUTE 66 u. v. a.
Das Ergebnis kann sich sehen und fühlen lassen: bspw. hochwertiges und luxuriöses Zubehör für Handys aus unterschiedlichsten Materialien, wie Leder, Wildleder, Holz, Kunstleder und Micro-Fiber-Soft-Touch.
Zu kaufen gibt es die Produkte u. a. in Möbelhäusern und anderen ambitionierten Häusern.

Bei über 50 Mio. im Markt befindlichen Mobiltelefonen ist es nicht nur entscheidend, die neuesten und interessantesten Produkte anbieten zu können, sondern von geradezu elementarer Bedeutung, Zubehör auch für alle älteren Geräte & Exoten in einem breiten Spektrum lieferbar zu haben,

ist auf der Internetseite des Unternehmens zu lesen.
http://www.peterjaeckel.com/

Möbelkunstwerke, Glasobjekte und stilvolle Dekorationen
JaenigStĂĽhle und Sofas mit funkelnden Glassteinen, Glasobjekte aus echten Muscheln, Figuren und andere Dekorationsgegenstände wollen auf dem Messestand des GroĂźhandelsunternehmens Jänig GmbH – Casa Collection ihre Liebhaber finden.
http://www.jaeniggmbh.de

Zartcremige Schokolade als gesunde Alternative
SchokoladeAuf diese Nachricht haben wir gewartet: Schokolade fĂĽr Allergiker und Personen mit Unverträglichkeiten – Choco-Linas – in vielen leckeren Sorten. Die eigens aus Ă–sterreich angereisten Deko-Schafe symbolisieren: Hier ist keine Kuhmilch drin.

Der Hersteller H&H Chocoladenmanufactur GmbH verarbeitet fĂĽr die sĂĽĂźen Leckereien ausschlieĂźlich natĂĽrliche Rohstoffe, wie echte Vanille, reine Schafmilch und hochwertigen Rohrzucker. Er verwendet nach eigenen Angaben keine Emulgatoren, Transfette oder kĂĽnstliche Aromen. Laktosefrei, gentechnikfrei, glutenfrei, sojafrei – man sieht es ihr nicht an, aber schmecken tut’s! Ich gebe zu, ich habe genascht …
http://chocolina.com/

Die Pflanze aus der WĂĽste
AloeAloe Vera macht sich stark für die Gesundheit, preisen Hersteller ihre Ware an. Warum bei vielen dennoch nicht die versprochene Wirkung eintritt, erklärt man mir auf dem Stand des Ausstellers. Nach dem Gesetz dürfen Produkte mit „Aloe Vera“ beworben werden, wenn mindestens 1% des gesundes Saftes darin enthalten ist. Zu wenig! In den Aloe Vera Gold sei mind. 80 bis 98 % Aloe Gehalt, wirbt der Messehändler aus Schöntal.
http://www.aloe-vera-gold.de

Verbraucher sollten sich ggf. genau informieren, z. B. auf der Internetseite von Stiftung Warentest, lautet meine persönliche Empfehlung.
http://www.test.de/

Lichtgestalten
Apfelbaum mit Lichtern nennt der italienische Spezialist für Inneneinrichtung, Enzo De Gasperi, sein Objekt. Auf dem Messestand waren gleich mehrere davon zu bestaunen. Im Portfolio des Unternehmens finden sich noch viele andere schöne Dinge, wie Blumen und Pflanzen, Kerzen, Tischdecken, Duftobjekte, Möbel, Vasen, Spiegel u. v. m. , wie die Internetseite verrät.
http://www.edg.it/

Tags: , , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Bitte Einloggen , um einen Kommentar zu hinterlassen

Top