Lipstick rein pflanzlich

Nicht kussecht, aber ebenso verfĂĽhrerisch wie der echte knallrote Lippenstift, die
Aeschynanthus Mona Lisa – auch Schamblume oder Lippenstiftpflanze genannt.

Mit ihrem reichlich blühenden Flor zieht sie Blicke magisch an. Mit ihren kompakt wachsenden Blattzweigen kommt Lipstick als Ampfelpflanze in Wohnräumen gut zur Geltung.

Die schöne Mona Lisa liebt es warm bei 20 und 25 Grad Celsius und verträgt am besten Halbschatten. Im Winter liebt sie es kühl, zwölf bis fünfzehn Grad Celsius sind optimal, um die Knospenbildung anzuregen.
In der BlĂĽte- sowie Ruheperiode muss die Erde leicht feucht sein.

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top