Land & Leute

Menschen in Beruf und Alltag, Ratgeber, Neuigkeiten, Business

Zum Schutz der Meere – deine Unterschrift zählt!

Zum Schutz der Meere – deine Unterschrift zählt!

Für mich war es selbtsverständlich, die Petition der Deutschen Umwelthilfe e.V. gegen illegale Fischrückwürfe zu unterzeichnen. Die Deutsche Umwelthilfe e. V. macht sich seit vielen Jahren für den Schutz unserer Meere stark und warnt:

mehr lesen →

mehr lesen →

Mitesser im Birnbaum

Mitesser im Birnbaum

Im vergangen Jahr verhagelten Unwetter die Obsternte. Heuer werde ich reichlich entschädigt, der Birnbaum hängt voller FrĂĽchte. Sie waren nach der langen Hitzeperiode noch viel zu klein, haben aber beim Regen der letzten Tage noch einmal kräftig aufgeholt. Jetzt geht es ans Ernten, bevor meine Gartenbewohner noch mehr Birnen aushöhlen. Es sind eigentlich genug fĂĽr […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Schon wieder ein Papiertuch mitgewaschen!

Schon wieder ein Papiertuch mitgewaschen!

Nein, nicht schon wieder! Mir scheint, ĂĽber meinen Waschladungen mit dunklen KleidungsstĂĽcken liegt ein Fluch. Fast immer trifft es dunkle Wäsche, wenn sich mal wieder ein Papiertaschentuch versteckt hat. Obwohl ich eigentlich sensibilisiert bin und gerade bei dunklen Sachen meist zweimal nachsehe, ob nicht doch noch etwas in einer Jacken- oder Hosentasche lĂĽmmelt, passierte es […]

mehr lesen →

mehr lesen →

SoĂźe klumpenfrei binden

SoĂźe klumpenfrei binden

Damit BratensoĂźe eindickt, lasse ich sie langsam und lange unter RĂĽhren köcheln. Wenn es schenller gehen soll, rĂĽhre ich eine SoĂźenbindung an. Dazu fĂĽlle ich Speisestärke oder Mehl und kaltes Wasser im Verhältnis 1:1 in ein kleines Glas. Schraubdeckel drauf und: Shake it! Nach kräftigem und kurzem DurchschĂĽtteln dann die FlĂĽssigeit langsam in die SoĂźe […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Wie man sich bei Gewitter richtig verhält

Wie man sich bei Gewitter richtig verhält

Mit der 30-30-Regel schätzt man bei Gewitter die Gefahr besser ein. Die Regel besagt, dass ein Gewitter sehr nah (ca. 10 Kilometer entfernt) ist, wenn zwischen Blitz und Donner weniger als 30 Sekunden vergehen. Dann heißt es: Schutz suchen bzw. unterwegs die richtige Schutzhaltung einnehmen. Wir haben einige Ratschläge, die Sie beachten sollten.

mehr lesen →

mehr lesen →

Lebensgefahr fĂĽr den Hund

Lebensgefahr fĂĽr den Hund

Jetzt im Hochsommer müssen die Rettungsdienste immer wieder im Auto zurückgelassene Hunde retten. Manchmal ist es für das Tier aber leider zu spät. Was für ein grausames Schicksal, das vermieden werden kann! Warum es so gefährlich für den Hund im Auto werden kann, erklärt der Bundesverband für Tiergesundheit e.V.:

mehr lesen →

mehr lesen →

Top