Land & Leute

Menschen in Beruf und Alltag, Ratgeber, Neuigkeiten, Business

Fuchsjagd ist organisierte Tierquälerei

Fuchsjagd ist organisierte Tierquälerei

Mit dieser verbalen Anklage verurteilt der Wildtierschutz Deutschland e.V. die derzeit stattfindenden Fuchsjagden auf das Schärfste und begrĂĽndet, es gebe in der Regel keine naturschutzfachliche Notwendigkeit fĂĽr die Fuchsjagd. Jagdverbände wiederholen bei jeder Gelegenheit das Gegenteil, so der Verein. Naturgemäß, denn wer will sich schon den SpaĂź am Jagen verderben lassen. NatĂĽrlich ist so ein […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Wie viele Amseln sind noch da?

Wie viele Amseln sind noch da?

Diese Frage stellen uns der NABU ( Naturschutzbund Deutschland e.V.) und sein bayerischer Partner Landesbund fĂĽr Vogelschutz (LBV) in der bundesweiten Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 4. bis 6. Januar 2019.

mehr lesen →

mehr lesen →

Lästige Anrufer abwimmeln mit Paul und Frank

Lästige Anrufer abwimmeln mit Paul und Frank

Unerwünschte Anrufe können manchmal teuer werden. Aber sie nerven auch. Für einige dieser lästigen Anrufer haben Paul und Frank jetzt die Lösung:

mehr lesen →

mehr lesen →

Angst vor dem Hundefriseur

Angst vor dem Hundefriseur

Hunde sind gerne draußen und erschnüffeln die Welt. Dabei werden sie schon mal richtig dreckig. Zur regelmäßigen Pflege gehört es, dass die tierischen Freunde gewaschen werden. Ab und zu ist ein Besuch beim Hundefriseur notwendig, um das komplette Pflegeprogramm ablaufen zu lassen.

mehr lesen →

mehr lesen →

Woher kommt die Zeitungsente?

Woher kommt die Zeitungsente?

Meine Zeitungsente lümmelt in Sichtweite am Monitor. Wäre ja auch noch schöner, wenn ich als Journalistin Paula Print, so heißt die Zeitungsente nämlich, frei herumlaufen ließe;-) Wie kam das Tierchen zu seinem Namen? Oder richtiger: Wie kam der Name zu diesem Tierchen?

mehr lesen →

mehr lesen →

Zum Schutz der Meere – deine Unterschrift zählt!

Zum Schutz der Meere – deine Unterschrift zählt!

Für mich war es selbtsverständlich, die Petition der Deutschen Umwelthilfe e.V. gegen illegale Fischrückwürfe zu unterzeichnen. Die Deutsche Umwelthilfe e. V. macht sich seit vielen Jahren für den Schutz unserer Meere stark und warnt:

mehr lesen →

mehr lesen →

Top