Mensch & Tier

Beziehung zwischen Mensch und Tier, tierische Freunde, Tipps fĂĽr Erziehung und Gesundheit des Tiers, Kampagnen Tierschutz

Heu sucht Scheune

Heu sucht Scheune

Aktuell sucht der gemeinnützige Blaubeerwald e.V. noch eine Scheune zum Mieten in der Gegend Bodenwöhr/Bruck/Hofenstetten/Furn, damit er noch den Jahresheubedarft für die geretteten Tiere decken und lagern kann. Wer kann helfen? Meldet euch bei Christine & Martin Strübin

mehr lesen →

mehr lesen →

Blaubeerwald statt Schlachthaus – ein neues Zuhause für Tiere

Blaubeerwald statt Schlachthaus – ein neues Zuhause für Tiere

Sie haben gerade Wichtiges zu picken, die drei HĂĽhner, die mir im riesigen Areal des Blaubeerwaldes als erste Lebewesen ĂĽber den Weg laufen. Hier in der Oberpfalz, nur wenige Kilometer von der B 85 bei Schwandorf entfernt, dĂĽrfen sie wieder Tiere sein. Mit ihnen viele andere Tiere, wie Pferde, Katzen, Esel und Ziegen. Sie sind […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Autofahrerin eskortiert Ententmama und ihre Jungen ĂĽber StaatsstraĂźen

Autofahrerin eskortiert Ententmama und ihre Jungen ĂĽber StaatsstraĂźen

Spontane Handlung, aber die richtige! Eine Autofahrerin bemerkte heute gegen Mittag bei ihrer Fahrt nach Stamsried aus Richtung Cham kommend eine Entenmama mit elf Jungen am StraĂźenrand. Vermutlich verlieĂźen sie ihre Umgebung, weil der nahe gelegene Weiher kein Wasser fĂĽhrte. Die Autofahrerin stoppte und warnte andere Autofahrer, als die Ente mit ihren Jungen die erste […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Ostern bald ohne Osterhase?

Ostern bald ohne Osterhase?

In Deutschland wird der Feldhase bundesweit in der Roten Liste als „gefährdet“ gefĂĽhrt – und dennoch gejagt. Nach Angaben des Wildtierschutzes spricht vieles dafĂĽr, dass der von einer Vielzahl von Gräsern und Wildkräutern lebende MĂĽmmelmann heute, zehn Jahre später, in vielen Bundesländern zu den „stark gefährdeten“ Arten gehört.

mehr lesen →

mehr lesen →

Unser Hund steht auf Hanf

Unser Hund steht auf Hanf

Auf der BIOFACH 2019 war Hanf im Gegensatz zu vorherigen Messen ein auffällig groĂźes Thema. Menschen nutzen die positiven Eigenschaften von CBD seit Längerem, die Produktvielfalt ist inzwischen groĂź. Dass es auch Produkte fĂĽr Hunde mit Hanf gibt, wusste ich noch nicht. Hanf werden gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Ob Hanfmehl, Hanföl, Hanfsamen oder Produkte mit Hanfzusatz […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Hund Emil „im Entwicklerteam“ beim Automobilhersteller  Ford

Hund Emil „im Entwicklerteam“ beim Automobilhersteller Ford

FĂĽr viele Menschen sind Hunde ein Teil der Familie. Selbstverständlich soll es dem kleinen oder groĂźen tierischen Freund an nichts fehlen. Aber: Leider transportieren zu viele Hundebesitzer ihren Hund ungesichert im Auto. Ungesicherte Hunde erhöhen bei einem Unfall das Verletzungs-Risiko sowohl fĂĽr die Fahrzeuginsassen als auch fĂĽr andere Verkehrsteilnehmer. Eine von Ford in Auftrag gegebene […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Fuchsjagd ist organisierte Tierquälerei

Fuchsjagd ist organisierte Tierquälerei

Mit dieser verbalen Anklage verurteilt der Wildtierschutz Deutschland e.V. die derzeit stattfindenden Fuchsjagden auf das Schärfste und begrĂĽndet, es gebe in der Regel keine naturschutzfachliche Notwendigkeit fĂĽr die Fuchsjagd. Jagdverbände wiederholen bei jeder Gelegenheit das Gegenteil, so der Verein. Naturgemäß, denn wer will sich schon den SpaĂź am Jagen verderben lassen. NatĂĽrlich ist so ein […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Wie viele Amseln sind noch da?

Wie viele Amseln sind noch da?

Diese Frage stellen uns der NABU ( Naturschutzbund Deutschland e.V.) und sein bayerischer Partner Landesbund fĂĽr Vogelschutz (LBV) in der bundesweiten Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 4. bis 6. Januar 2019.

mehr lesen →

mehr lesen →

Angst vor dem Hundefriseur

Angst vor dem Hundefriseur

Hunde sind gerne draußen und erschnüffeln die Welt. Dabei werden sie schon mal richtig dreckig. Zur regelmäßigen Pflege gehört es, dass die tierischen Freunde gewaschen werden. Ab und zu ist ein Besuch beim Hundefriseur notwendig, um das komplette Pflegeprogramm ablaufen zu lassen.

mehr lesen →

mehr lesen →

Mitesser im Birnbaum

Mitesser im Birnbaum

Im vergangen Jahr verhagelten Unwetter die Obsternte. Heuer werde ich reichlich entschädigt, der Birnbaum hängt voller FrĂĽchte. Sie waren nach der langen Hitzeperiode noch viel zu klein, haben aber beim Regen der letzten Tage noch einmal kräftig aufgeholt. Jetzt geht es ans Ernten, bevor meine Gartenbewohner noch mehr Birnen aushöhlen. Es sind eigentlich genug fĂĽr […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Top