Mensch & Tier

Beziehung zwischen Mensch und Tier, tierische Freunde, Tipps fĂĽr Erziehung und Gesundheit des Tiers, Kampagnen Tierschutz

Hund Emil „im Entwicklerteam“ beim Automobilhersteller  Ford

Hund Emil „im Entwicklerteam“ beim Automobilhersteller Ford

FĂĽr viele Menschen sind Hunde ein Teil der Familie. Selbstverständlich soll es dem kleinen oder groĂźen tierischen Freund an nichts fehlen. Aber: Leider transportieren zu viele Hundebesitzer ihren Hund ungesichert im Auto. Ungesicherte Hunde erhöhen bei einem Unfall das Verletzungs-Risiko sowohl fĂĽr die Fahrzeuginsassen als auch fĂĽr andere Verkehrsteilnehmer. Eine von Ford in Auftrag gegebene […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Fuchsjagd ist organisierte Tierquälerei

Fuchsjagd ist organisierte Tierquälerei

Mit dieser verbalen Anklage verurteilt der Wildtierschutz Deutschland e.V. die derzeit stattfindenden Fuchsjagden auf das Schärfste und begrĂĽndet, es gebe in der Regel keine naturschutzfachliche Notwendigkeit fĂĽr die Fuchsjagd. Jagdverbände wiederholen bei jeder Gelegenheit das Gegenteil, so der Verein. Naturgemäß, denn wer will sich schon den SpaĂź am Jagen verderben lassen. NatĂĽrlich ist so ein […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Wie viele Amseln sind noch da?

Wie viele Amseln sind noch da?

Diese Frage stellen uns der NABU ( Naturschutzbund Deutschland e.V.) und sein bayerischer Partner Landesbund fĂĽr Vogelschutz (LBV) in der bundesweiten Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 4. bis 6. Januar 2019.

mehr lesen →

mehr lesen →

Angst vor dem Hundefriseur

Angst vor dem Hundefriseur

Hunde sind gerne draußen und erschnüffeln die Welt. Dabei werden sie schon mal richtig dreckig. Zur regelmäßigen Pflege gehört es, dass die tierischen Freunde gewaschen werden. Ab und zu ist ein Besuch beim Hundefriseur notwendig, um das komplette Pflegeprogramm ablaufen zu lassen.

mehr lesen →

mehr lesen →

Mitesser im Birnbaum

Mitesser im Birnbaum

Im vergangen Jahr verhagelten Unwetter die Obsternte. Heuer werde ich reichlich entschädigt, der Birnbaum hängt voller FrĂĽchte. Sie waren nach der langen Hitzeperiode noch viel zu klein, haben aber beim Regen der letzten Tage noch einmal kräftig aufgeholt. Jetzt geht es ans Ernten, bevor meine Gartenbewohner noch mehr Birnen aushöhlen. Es sind eigentlich genug fĂĽr […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Lebensgefahr fĂĽr den Hund

Lebensgefahr fĂĽr den Hund

Jetzt im Hochsommer müssen die Rettungsdienste immer wieder im Auto zurückgelassene Hunde retten. Manchmal ist es für das Tier aber leider zu spät. Was für ein grausames Schicksal, das vermieden werden kann! Warum es so gefährlich für den Hund im Auto werden kann, erklärt der Bundesverband für Tiergesundheit e.V.:

mehr lesen →

mehr lesen →

Top