Lästige Anrufe von 020199996571

Der junge Mann am Telefon war ziemlich l√§stig: Mehrmals probierte er mir klarzumachen, dass er nur meinen Firmeneintrag √ľberpr√ľfen wolle. Im Namen einer Telefonauskunft m√∂chte er wissen, ob der Eintrag korrekt sei, weil die Auskunft Telefonanrufe an mich nicht durchstellen konnte, lautete seine fadenscheinige Begr√ľndung.

Da er auch noch meinen Firmennamen nicht richtig wiedergab, war mir glasklar, dass er mir etwas unterjubeln wollte. Selbst Drohungen mit der Bundesnetzagentur und die Bitte, nicht mehr anzurufen, hielten ihn nicht davon ab, immer wieder durchzuklingeln, weil er ja das „Missverst√§ndnis“ aufkl√§ren wollte. Das war ja nun gleich recht verd√§chtig.

Suchergebnisse bei den Suchmaschinen zeigen, dass das anrufende Unternehmen in Sachen Ausreden sehr findig ist und viele andere in Foren und Blogs √ľber Bel√§stigungen klagen. Bei der Bundesnetzagentur meldete ich den Vorfall.

Tags: , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

6 Enlightened Replies

Trackback  •  Comments RSS

  1. Peter Mayer sagt:

    Lästiger Anruf von der Telefonnummer 020199996571

    im Aufschwatzen war der junge Mann sehr gut, immer das gleiche, als ich dann die Rufnummer √ľber Google pr√ľfte, stellte ich fest das war ja ein Anruf von Telegate. Wu√üte gar nicht dass die so etwas n√∂tig haben.
    Aber wenn ich mit die Eintr√§ge gerade im Bereich Schl√ľsseldienst betrachte, kann ich nur erwidern, vielleicht k√∂nnten die erst mal so manche dubiose Schl√ľsseldienst Eintr√§ge pr√ľften, ob diese auch rechtm√§√üig eingetragen beim Gewerbeamt und HWK oder IHK Schl√ľsseldienste sind. Aber ich glaube das interessiert die gar nicht. die Hauptsache ist es erden nur die seri√∂sen Anschl√ľsse gepr√ľft.

  2. Lercher sagt:

    auch ich wurde (Gott sei Dank kein) Opfer dieses Herren, der mir unbedingt weiß machen wollte, wie schlecht ich im Internet da stehe.
    Er m√∂chte mir mit mindesten 60 ‚ā¨ im Monat dazu verhelfen, dass man mich besser finden k√∂nne.

    Ich habe aber nichts derartiges unternommen, mit meinem erfahrenen Sohn R√ľcksprache gehalten, der mein schlechtes Gef√ľhl best√§tigte.

    Tags drauf rief der sehr penetrante Mensch wieder an und obwohl ich ihm unmissverständlich zu Verstehen gab, dass ich keinerlei Hilfe von ihm bräuchte, redete er pausenlos auf mich ein.

    Nun, ich habe des öfteren schlechte Erfahrungen mit div. Callcentern und deren penetranten Anrufer gemacht, dass ich mir angewöhnt habe, in der gleichen Manier solch ungebetenen Anrufen entgegen zu treten und legte dann einfach auf.

    Diese Vorgehensweise empfehle ich jedem der diese Erfahrung macht

  3. Ramona Hapke sagt:

    In diesem Zusammenhang gibt es auch noch Tipps von Frank und Paul ūüėČ

  4. badspiegel sagt:

    Hallo Habe den Herren auch eben am Telefon gehabt und er wollte mir f√ľr 190,- monatlich 24 Monate Laufzeit eine Google Optiemierung verkaufen. Als ich Ihm sagte das er mir gerne ein Angebot schicken solle sagte er das er das gerne tun k√∂nne nachdem ich verbindlich Ihm zusagen w√ľrde das ein Vertrag zustande kommt!

    Da wurde ich schon sofort stutzig, bis dahin klang alles realistisch was er erzählte. Also Vorsicht nicht reinfallen auf die Versprechungen.

    Wie schon gesagt einfach auflegen:-)

  5. Absolut vorsichtig mit diesem Unternehmen umgehen,
    lassen Sie sich nicht auf ein Gespräch ein.

    [Teile des Kommentars mit Link wurden von der Redaktion entfernt. Grund ist ein noch ausstehendes Gerichtsverfahren, wie es auf der verlinkten Internetseite ersichtlich ist.]

Top