Kurzurlaub in Lignano Pineta

Ganz spontan verreisen mit garantiert sch├Ânem Urlaubswetter, wenn es in Deutschland gerade schmuddelt? Packen, rein ins Auto und ab in den S├╝den! F├╝r diejenigen, die in S├╝ddeutschland wohnen, ist die italienische Adria-K├╝ste ein beliebtes Reiseziel f├╝r kurze und etwas l├Ąngere Urlaube. Venedig, Bibione, Lignano, Triest – das klingt nach Kultur, mediterranem Ambiente, Meer und mehr.

RezeptionMein Lieblingsort im Norden Italiens ist in ca. 7 Stunden erreicht: Lignano. Diesmal fand ich ein Hotel im Ortsteil Pineta, das Anapaya. Mit nur 25 Zimmern kam es meinen W├╝nschen nach Erholung entgegen.
Massenware und die damit oft verbundene Massenabfertigung liebe ich ja gar nicht. Mein Wunsch ging in Erf├╝llung!

Lage
PoolDas 2004 komplett umgebaute Hotel befindet sich inmitten des gr├╝nen Herzens von Pineta. Hohe Olianderb├╝sche verwehren den Blick zum Pool im Eingangsbereich. Nur wenige Stra├čenz├╝ge weiter laden Gesch├Ąfte zum Bummeln und Genie├čen ein.

Zum Strand sind es gut 10 Geh-Minuten. Am Strandb├╝ro 2 bekommen Hotelg├Ąste eine Erm├Ą├čigung f├╝r Sonnenschirm und Liegen, buchbar an der Rezeption des Hotels.

Zimmer
So mancher mag sich an muffigen Geruch in Hotels erinnern, die sich in K├╝stenn├Ąhe befinden. Im Anapaya ist alles wirklich neu und modern. Wurde ein Zimmer l├Ąnger nicht genutzt, kann schon einmal Staub liegen, z. B. auf den Balkonm├Âbeln oder auf dem Schminkspiegel. Das Hotel insgesamt ist in Schuss und sauber. Die aus ├ľsterreich stammende Inhaberin Michaela coacht ihr Personal, so dass irgendwelche Vorkommnisse die Ausnahme sein d├╝rften. Aber wer etwas finden will, der findet nat├╝rlich auch etwas.

Die Klimaanlage bringt Erfrischung an hei├čen Tagen und N├Ąchten. Minibar, F├Ân, SAT TV, Balkon und Internetanschluss (in ├Âffentlichen Bereichen frei) geh├Âren im Vier-Sterne-Hotel zum Standard.

Fr├╝hst├╝ck
Die Preise auf der Internetseite des Anapaya (http://www.anapaya.it/) verstehen sich inkl. Fr├╝hst├╝ck. Die erste Mahlzeit des Tages ist reichhaltig: Schinken, Mortadella, Salami, verschiedene K├Ąsesorten, gekochte Eier, M├╝sli, Marmeladen, s├╝├če S├Ąfte, Kaffee, Semmeln. Wer l├Ąnger urlaubt, w├╝nscht sich irgendwann sicher ein wenig mehr Abwechslung.

Abendessen
essenBis jeweils Mittag k├Ânnen sich die internationalen G├Ąste entscheiden, ob sie zu Abend im Hotel essen m├Âchten. Bereits zum Fr├╝hst├╝ck wird die Tageskarte gereicht. Ein Spruch auf der Vorderseite begr├╝├čt die G├Ąste an ihrem neuen Urlaubstag, auch der aktuelle Wetterbericht ist Teil des Services. Die G├Ąste w├Ąhlen zwischen zwei regionaltypischen bzw. internationalen Gerichten (Vor- und Hauptspeisen) plus Dessert zum Preis von 10 Euro.

In ruhiger Atmosph├Ąre, also kein Tellerklappern in einem gro├čen Speisesaal, dazu leise Chillout-Musik, wird das frisch zubereitete Essen serviert. Zum Wunschtermin! Einheits-Essenzeiten gibt es im Anapaya nicht.

Speisen sind bekanntlich Geschmackssache. Wenn ich jetzt ins Schw├Ąrmen gerate, ist dies eine rein subjektive Angelegenheit: lecker, mit frischen Gew├╝rzen angereichert, hei├č, wohlschmeckend, nett angerichtet inkl. liebevoll gedeckter Tisch. Jederzeit wieder!

Preis-Leistung
Wenngleich das Hotel Anapaya keine All-inklusive-Einrichtung ist, schwingt eine Art „Alles f├╝r den Gast“ mit. Die Edel-Herberge ├╝berzeugt mit Gastlichkeit von der ersten Minute an.

Kommen Sie, nehmen Sie erst einmal einen Schluck Prosecco!

Michaela hat ein Auge f├╝r die W├╝nsche ihrer G├Ąste und spendierte mir beim Einchecken ein Gl├Ąschen zum „Runterkommen“.

Manche sagen ja immer wieder, ins Hotel k├Ąmen sie nur zum Schlafen und erwarten (= zahlen) somit auch keinen Komfort. Diese Art von Urlaub sagt mir pers├Ânlich nicht zu, ich will mich rundherum gut f├╝hlen, schlie├člich ist es die Zeit der Erholung und des Kraft-Sch├Âpfens. Genau dieses Gef├╝hl vermitteln Michaela und ihr Team.

LoungeDen Wohlf├╝hl-Bonus muss man sich aber auch leisten k├Ânnen. Mit 63 Euro p. P. und Tag im Doppelzimmer, inkl. Fr├╝hst├╝ck, jetzt im Juni ist das Anapaya keinesfalls g├╝nstig. In der Hochsaison zahlt man 78 Euro. Wer flexibel ist, nutzt die Angebote, die auf der Website publiziert werden. Vergleichbare, meist gr├Â├čere Hotels in der Umgebung oder auf Malloca (bswp. Cala Gat) sind g├╝nstiger. Hier muss der potenzielle Gast wirklich abw├Ągen, was ihm wichtig ist.

BarWeil mein Kurzurlaub so sch├Ân war und sich das Schmuddelwetter endlich auch aus Bayern verzogen hat, g├Ânne ich mir zur Erinnerung heute Abend einen Prosecco. Alla salute!

Tags: , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top