Jubiläumsjahr Clara Schumann

Clara Schumann, Fotografie Emil Rabending 1883, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig

Im Jahr 2019 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Clara Schumann.

Unter der Schirmherrschaft von Leipzigs Kulturb√ľrgermeisterin Dr. Skadi Jennicke feiert die Stadt Leipzig unter dem Projektnamen CLARA19 das gesamte Jahr 2019 √ľber die ber√ľhmte Musikerin.

In unserer Stadt geboren und aufgewachsen, eroberte sie die Konzertpodien Europas, feierte im Leipziger Gewandhaus ihr 50-j√§hriges B√ľhnenjubil√§um und steht heute aufgrund ihrer beispiellosen Karriere f√ľr eine in ihrem Jahrhundert au√üergew√∂hnliche Emanzipation.

Unter der k√ľnstlerischen Leitung von Gregor Nowak, dem Gesch√§ftsf√ľhrer vom Schumann-Haus Leipzig garantieren das Gewandhaus zu Leipzig, MDR Klassik und MDR Kultur, das Leipziger Ballett, Schumann-Haus, Mendelssohn-Haus, die Leipziger Buchmesse, das Theater der Jungen Welt, die Leipziger Notenspur sowie viele weitere Institutionen und Vereine ein europaweit einzigartiges und abwechslungsreiches Festjahr.

CLARA19 – Jubil√§umsjahr Clara Schumann Leipzig 2019. Clara Schumann ist bis heute die ber√ľhmteste Musikerin, die in Leipzig geboren wurde. Im Jahr 2019 j√§hrt sich ihr 200. Geburtstag. Mit dem Projekt CLARA19 l√§sst die Stadt Leipzig mit Unterst√ľtzung der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH das gesamte Jahr √ľber Clara Schumann hochleben. Am Festjahres-Programm sind viele Leipziger Kulturinstitutionen und renommierte K√ľnstler beteiligt.
Quel: „obs/Leipzig Tourismus und Marketing GmbH/Designagentur KOCMOC, Leipzig“

An originalen Schaupl√§tzen, u.a. in den Wohnr√§umen des Schumann-Hauses, lassen sich Claras Spuren verfolgen. Ihre Kompositionen erklingen in Musikst√§tten, die k√ľrzlich mit dem Europ√§ischen Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet wurden. Zudem soll das Festjahr einen Blick aus heutiger Perspektive auf das bewegte Leben der Pianistin und Komponistin werfen, die wie kaum eine andere Frau das 19. Jahrhundert pr√§gte.

Das umfangreiche Programm geht es weit √ľber das Musikalische hinaus. So stehen nicht nur ihre Kompositionen im Mittelpunkt des Festjahres, sondern auch ihre K√ľnstlergemeinschaft und die Ehe mit Robert Schumann sowie ihre einzigartige internationale Konzertt√§tigkeit. Zudem werden ihre umjubelte Zeit als Wunderkind, ihre Emanzipationsgeschichte, aber auch ihr Konflikt zwischen Beruf und Familie, thematisiert.

Er√∂ffnet wird CLARA19 am 26. Januar 2019 mit einer Festveranstaltung in der Hochschule f√ľr Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“. Den H√∂hepunkt des Jahres bilden die Schumann-Festwochen vom 12. bis 29. September 2019, die sich um den Geburtstag (13.09.1819) und Hochzeitstag (12.09.1840) ranken.

Die originalen Wohnr√§ume des Schumann-Hauses werden in Zusammenarbeit mit der Kuratorin und Clara Schumann-Expertin Dr. Beatrix Borchard gestaltet. Im „Gro√üen Concert“ interpretieren die Pianistin Lauma Skride und das Gewandhausorchester, unter der Leitung von Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons, am 12./13. September 2019 Clara Schumanns Klavierkonzert op.7. Weiterhin werden „Clara im Park“ und „Clara in der City“, organisiert von der Leipziger Notenspur, f√ľr hohen Kunstgenuss und ausgelassene Festatmosph√§re sorgen.

Das Projekt CLARA19 wird von der Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH unterst√ľtzt.

√úber einen „Spaziergang auf der Leipziger Notenspur“, die musikalischen Veranstaltungen und viele weitere Attraktionen informieren sich Musikliebhaber auf der Internetseite www.clara19.leipzig.de .

PROGRAMMHIGHLIGHTS CLARA19

26.01.2019, 19:30 Uhr, Hochschule f√ľr Musik und Theater Felix
Mendelssohn Bartholdy, Eröffnung des Clara-Schumann-Jahres

März РDezember 2019, Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig
Sonderf√ľhrungen: Die Frau am Klavier

16.05.2019, 20 Uhr, Schloss L√ľtzschena
Premiere des Leipziger Balletts im Rahmen „Tanz in den H√§usern der
Stadt“

Juli / August 2019, sonntags 11 Uhr, Mendelssohn-Haus
Leipziger Klaviersommer

23.08.2019-19.01.2020, Bach-Archiv
Sonderausstellung: Anna Magdalena Bach – Fanny Hensel – Clara
Schumann. Drei K√ľnstler im Blick

02.08.-08.09.2019, Parks Abtnaundorf, Zweinaundorf u.a. Clara im
Park, Konzerte, Radtouren, Spaziergänge zum Mitsingen

12. bis 29. September 2019 – Schumann-Festwochen

12.09.2019, 20 Uhr Gewandhaus
Eröffnung der Schumann-Festwochen, Großes Concert: Lauma Skride,
Klavier; Andris Nelsons, Leitung; Gewandhausorchester

13.09.2019, 20 Uhr, Schaub√ľhne Lindenfels: Premiere zu den Leipziger
Tanztheaterwochen; Company Leipziger Tanztheater

14.09.2019, 10-16 Uhr Eröffnung des neugestalteten Museums im
Schumann-Haus und Inselstraßenfest zum 200. Geburtstag

19.-20.10.2019, Hochschule f√ľr Musik und Theater:
Clara-Schumann-Wettbewerb Leipzig f√ľr junge Pianisten (Kinder und
Jugendliche)

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top