Il Faro – der kulinarische Leuchtturm auf Mallorca

Restaurant-Tipp

blick_salvator.fußgĂ€ngerzoneEine genussvolle Reise durch die Welt dell‘ Antica Arte della Cucina Tradizionale verspricht der Betreiber des Restaurants Il Faro Carlo Boaretto. Der Leuchtturm in der FußgĂ€ngerzone von ArtĂ  wird sehr gut frequentiert, von Einheimischen und Residenten sowie Touristen gleichermaßen. Von den PlĂ€tzen draußen in der FußgĂ€ngerzone haben die Besucher einen schönen Blick bis hoch zur Kirche Sant Salvador.

Il FaroAus frischen, hochwertigen Zutaten bereitet Carlo Boaretto Antipasti, knackige Salate, Pasta „Al dente“, saftige Fleischgerichte und frischen Fisch zu. Zum Essen wĂ€hlt der Gast aus dem Angebot an nationalen und italienischen Weinen aus.

Gerne bestellen GĂ€ste zu den schmackhaften Fisch- und Fleischgerichten den Hauswein. Eine große Auswahl an Pizzas, ein tĂ€glich wechselndes MenĂŒ, das menu del dia, sowie Vor- und Nachspeisen ergĂ€nzen das Angebot. FĂŒr spĂ€te Besucher des Il Faro ist die KĂŒche bis 23.30 Uhr geöffnet, Pizzas gibt es bis Mitternacht.

Die meisten der 75 SitzplĂ€tze sind den Nichtrauchern vorbehalten. FĂŒr Raucher gibt es einen gesonderten Bereich im Il Faro, da auf Mallorca seit 10. Juli 2005 das Rauchen in Restaurants nicht gestattet ist.

Das Restaurant ist gut besucht. Da kann es auch schon einmal passieren, dass der Gast etwas lĂ€nger auf sein Essen wartet. Aber fĂŒr Kalbfleisch mit Thunfischsoße lohnt es sich!

Tags: , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top