Genus von fremdsprachigen Kurzwörtern

Aus einer anderen Sprache entlehnte Initialw√∂rter (Akronyme) √ľbernehmen nicht zwangsl√§ufig das grammatische Geschlecht (Genus) des √ľbersetzten Grundwortes, sondern manchmal auch den der Ursprungssprache.


Im Fall von Anglizismen wird es schwierig, weil es im Englischen keine Unterscheidung des grammatischen Geschlechts gibt. Daher erhalten englische Akronyme, wie CPU, BIOS, das Geschlecht der deutschen ‚Äě√úbersetzung‚Äú des Grundwortes oder eines sinnverwandten Wortes. F√ľr die obigen Beispiele ergibt sich daraus:
die CPU (central processing unit Рdie … Einheit
das BIOS (basic input/output system ‚Äď das ‚Ķ Sytem)
Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel: das/die E-Mail (die Post).

Tags: , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Bitte Einloggen , um einen Kommentar zu hinterlassen

Top