Chaos-Alarm auf dem Schreibtisch – so räumen Sie auf

Quelle: GABAL Verlag

Effiziente Hilfe bei der Bewältigung des Datenchaos’ verspricht der Wirtschaftsexperte und Autor Jürgen Kurz in seinem Buch „Für immer aufgeräumt –auch digital“.

Ob Zettelwirtschaft, Datenflut, überquellende E-Mail-Postfächer oder Kabelsalat – die vielen kleinen „Umstände“ der täglichen Büroarbeit überfordern Mitarbeiter nicht nur permanent, sondern rauben ihnen wertvolle Zeit oder kosten gar die Karriere. Jürgen Kurz vermittelt Ansätze und Methoden, wie Unternehmen immer leistungsfähigere Geräte und andere Bürowerkzeuge als nützliche Arbeitsmittel, nicht aber als Stressfaktor empfinden.

Für sein Buch „Für immer aufgeräumt –auch digital“ greift Diplom-Betriebswirt Jürgen Kurz auf einen reichen Erfahrungsschatz aus seiner Beratertätigkeit zurück, wo er unzählige Schreibtische, Festplatten und Ablagen von Chaos befreite. Sein Buch ergänzt er mit zahlreichen Checklisten und anderen Materialien zum Herunterladen auf der Internetseite http://www.fuer-immer-aufgeraeumt.de/buch.

Arbeitsschritte fĂĽr mehr Effizienz im BĂĽro
Das Buch beginnt mit einem Selbsttest, wobei Kurz die Leser mit den gängigen Problemen des Büroalltags konfrontiert. Mit einfachen Ja-Nein-Anworten und einer anschließenden Auswertung ergibt sich für die Leser bereits ein Bild, wo die vordringlichsten Probleme liegen könnten. Mit der Motivation, diese in den Griff zu bekommen, beginnen sie mit dem Durcharbeiten des Buches.

In sieben Schritten (Kapiteln) bzw. auf 128 Seiten gibt Kurz den Lesern eine Orientierung, welche Arbeitsweisen es zu überdenken gilt. Die Themen reichen von E-Mail-Chaos, Zettelwirtschaft, Datenverwaltung, Teamarbeit, Informationsflut, Kabelsalat bis hin zur Termin- und Aufgabenverwaltung. Nach dem Büro-Kaizen®-Prinzip („Kai“ = Veränderung, „zen“ = zum Besseren) „Alles hat einen Platz, alles hat seinen Platz“ geht es ans gnadenlose Aufräumen.

Die Leser finden sich schnell zurecht: Relativ kurze Absätze mit Marginalien sowie Zwischenüberschriften, Aufzählungen und farbige grafische Darstellungen dienen der Orientierung und raschen Erfassung der Inhalte. Alle abzuarbeitenden Aufgaben pro Schritt sind durchnummeriert und folgen jeweils einem ähnlichen Muster, wie bspw.

  • Kurzdarstellung des zu lösenden Problems
  • Vorgehensweise bei der Bewältigung
  • Extra-Tipp oder Alternativen
  • Beachtenswertes
  • Wirkungsweise der vorgeschlagenen Lösung

Selbst scheinbar banale Situationen, wie leere Akkus, eine vermisste Kamera, ein leeres Papierfach des Druckers oder unbeschriftete Kabel rĂĽcken in den Fokus der bĂĽro-organisatorischen Betrachtungen.

Der Autor wählt eine verständliche Sprache und geht auf die Anforderungen von Teams ein, wie Projektarbeit , Dateiablage und Terminverwaltung auf dem Server. Die direkte Ansprache der Leser erzeugt Nähe. Weiterführende Informationen, bspw. die Checklisten und Dokumente auf der Website http://www.fuer-immer-aufgeraeumt.de sowie Softwareempfehlungen bereichern den Inhalt der einzelnen Kapitel direkt. Ein Stichwortverzeichnis am Ende des Buches erleichtert das Wiederfinden relevanter Themen. Das Buch schließt mit kurz kommentierten Tipps zum Weiterlesen. Der Gesamteindruck des Buches entspricht seinem Anliegen: gut organisiert arbeiten können.

Für immer aufgeräumt –auch digital ist ein praxisnahes Buch, das Teams bei der Verschlankung der Büroorganisation unterstützt.
Der Leser kann sich heraussuchen, was fĂĽr ihn am besten passt,

wie bei einer Speisekarte im Restaurant.

Informationen
GABAL Verlag
128 Seiten
21,5 x 15,0 cm
978-3-86936-561-9
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)

Tags: , , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top