Brotzeit f√ľr Wanderer

Picknickkorb oder Wanderbrotzeit f√ľr Goldsteigwanderer ‚Äď der Chamer Schmankerlservice √ľberzeugt mit frischen Ideen und hochwertigen Produkten, die fast ausnahmslos aus eigener Herstellung und aus der Region stammen. Wanderer im Bayerischen Wald lassen sich kulinarisch „on tour“ von bayerischen Landfrauen verw√∂hnen.

Das Tischlein-deck-dich des Bayerischen Waldes
Anita Rohrm√ľller ist eine von f√ľnf Landfrauen des Chamer Schmankerl-Services. Wenn sie den Picknickkorb f√ľr hungrige Wanderer packt, nimmt sie nicht nur Leberk√§s‚Äô und Wei√üwurst mit, sondern vor allem „alte Spezialit√§ten“ frisch zubereitet. Die Rezepte f√ľr die bayerischen Spezialit√§ten werden in der l√§ndlichen Gegenden und auf b√§uerlichen Betrieben meist von Generation zu Generation weitergegeben.

Dem Angebot der Jahreszeit entsprechend zaubern Anita Rohrm√ľller und ihre Kolleginenn Rustikal-Deftiges oder luftig-leichte Kreationen. Auf Wunsch liefert sie auch Getr√§nke, Besteck, Geschirr und einen Tisch bei Bedarf, wenn sie die Bestellung zum vereinbarten Ort bringt. Der Zeitpunkt der Lieferung und auch der Abholung des Geschirrs werden individuell vereinbart.

In der Regel nutzen Gruppen ab etwa 10 Personen den Schmankerl-Service, aber auch ein romantischs Picknick zu zweit wird gegen Aufpreis arrangiert. Die Wanderer können zwischen einem Brotzeit-Korb zu 9,50 Euro p. P. (beispielsweise mit Sulz, Bratenfleisch im Glas, Dips, Salaten) und einem Schmankerl-Korb (inkl. alkoholischem Getränk) zu 12,50 p. P. wählen. Im Detail stellen die Bayerwald-Besucher ihren ganz persönlichen Korb zusammen. In jedem Fall fällt eine Liefer- und Anfahrts-Pauschale von 15 Euro an.

Wer sich nach oder während einer Wanderung im schönen Bayerwald kulinarisch verwöhnen lassen möchte, wendet sich an die Landfrauen unter www.chamer-schmankerlservice.de.

Tags: , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top