Begegnungen in Bad Ischl

thermenlandschaft

Nach einem erlebnisreichen Tag in der Werkstatt von Hutmacher Bittner checke ich im Eurothermen-Ressort von Bad Ischl ein und lasse die sanften Töne auf mich wirken, die der Klavierspieler im Foyer dem Piano entlockt.


KuK Hofwirt
Urig und lebendig gestaltet sich der Abend beim K.u.K. Hofwirt, wo man vorzĂĽglich speisen kann. Hier treffe ich den Schriftsteller Wolfgang Weiss, der mir seinen neuesten Thriller Schnee auf der Katrin vorstellt, der im November 2014 erscheint. Namensgeber fĂĽr die Hauptfigur ist Katrin, der Herzberg von Bad Ischl.

Wolfgang WeissWolfgang Weiss, Jahrgang 1950, aufgewachsen im SOS-Kinderdorf AltmĂĽnster am Traunsee, begann seine berufliche Laufbahn als Grafiker, Texter und Songwriter in der Nähe von Wien. 1980 grĂĽndete er das Creativhaus und zwischendurch zahlreiche Bands. Auf seiner Internetseite schreibt er ĂĽber seine erste Langspielplatte „Wolfgang Weiss – FĂĽr Dich“, er widme sie jenen Menschen, die ihm in schwierigen Zeiten geholfen haben: guten Freunden und vor allem seiner SOS-Kinderdorfmutter.

Nach 35 Jahren in der stressintensiven Werbebranche kehrt er ins Salzkammergut zurück und wendet sich einem Leben als Schriftsteller zu. Zu seinem Portfolio gehören eine Autobiografie sowie Krimis und Jugendbücher.

Nicht alles Gute kommt aus dem Salzkammergut. Auch manch Böses. Aber so geht’s zu, bei den DĂĄsigen und den UndĂĄsigen,

macht mich der Schriftsteller neugierig und präsentiert einen Auszug aus dem Thriller, der ab sofort im Buchhandel erhältlich ist:

Ein Stück Karton, das im Kissen steckt, verrät einen Namen du ein Datum. Abgelegt in einer Babyklappe scheint Katrins tristes Schicksal vorherbestimmt: Adoption, Kinderheim, zuletzt ein Jugendwohnheim für Verhaltensauffällige – schwere Zeiten für Katrin Klappe. Ein brutales Erlebnis prägt ihr Leben und stößt sie in unglaubliche Abhängigkeiten.
Von Birgit, ihrer einzigen Vertrauten und Freundin, lernt sie zu überleben, denn die Gesetze der Straße sind hart. Da tritt Klaus, Katrins erste große Liebe, in ihr Leben – bald darauf in ihr Gesicht. Wegen einer Lieferung Kokain, mit der Birgit verschwunden ist. Wochen später wird eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche aufgefunden. Birgit?
Ein Zufall ermöglicht es Katrin schließlich, sich ihres Peinigers zu entledigen.
Jahre später, Katrin hat ihr Leben längst im Griff, holt sie die Vergangenheit ein – in der Kaiserstadt Bad Ischl …
BröselBär Verlag, ISBN 978-3-902578-08-2, Klappenbrochur, 317 Seiten, Euro 14,00

Weitere Artikel der Serie „Salzkammergut“

  1. Aktuelles aus Mallorca
  2. Mit dem E-Bike unterwegs im Salzkammergut
  3. Der Reiz des Unvollkommenen
  4. Handwerkliche Tradition in Bad Ischl
  5. Ankunft am Hallstätter See
  6. Begegnungen in Bad Ischl
  7. Nach Schneechaos nun beste Bedingungen zum Skifahren im Salzburger Land

Tags: , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top