September, 2011

Modeartikel aus Leder in Cala Ratjada

Modeartikel aus Leder in Cala Ratjada

In der Calle Agulla (C/ L’Agulla), Cala Ratjadas bekannter Touristenstraße, verbirgt sich ein Kleinod in „Lack und Leder“.

mehr lesen →

mehr lesen →

Weiterempfehlen-Links nicht immer rechtens

Weiterempfehlen-Links nicht immer rechtens

Als Marketing-Tools gerne eingesetzt, sind Empfehlungslinks auf Webseiten und in Newslettern nicht immer rechtskonform. Ich habe mich quer durch deutsche Webseiten und Branchen geklickt, um anhand einiger Beispiele aufzuzeigen, was in den meisten Fällen nicht erlaubt ist. Webworker wie Anwälte sind sich einig: Unternehmen sollten dem Versand unverlangter E-Mails keinen Vorschub leisten.

mehr lesen →

mehr lesen →

Musik – und wär’s sein Leben

Musik – und wär’s sein Leben

Was ist das für ein Künstler, dessen CDs aus vergangenen Jahren Preise von mehr als 80 Euro im Internet erzielen? Warum heißt es: „… leider gibt es viel zu wenig von Bernd Kaczmarek“? Tatsächlich hört man kaum noch von ihm. Seine Songs sind keine leichte Kost, wie sie heutzutage durch die Sender plätschert.

mehr lesen →

mehr lesen →

Rocknacht in Passau

Rocknacht in Passau

Die „Classic Rock Night“ 2009 liegt zwar schon ein Weilchen zurĂĽck, aber Fans sind noch heute begeistert.

mehr lesen →

mehr lesen →

Dynamische und aktive Webseiten mit WordPress

Dynamische und aktive Webseiten mit WordPress

Blogs haben einen hohen Stellenwert im Internet gewonnen: als Arbeitsinstrument zur Kundengewinnung, als Kommunikationsmittel, zum Teilen von Wissen und zur Content-Syndikation. Wo man sonst in der Firma eher förmlich ist, kann man im Blog mal ganz anderes sein, authentischer. Und viel persönlicher seine Botschaften transportieren. Deshalb installieren viele Unternehmen ein Blog. Wie das geht, beschreiben […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Wikileaks –  das Spiel

Wikileaks – das Spiel

Der Fall WikiLeaks erregt die GemĂĽter und wirkt anscheinend auch stimulierend. Der erst 21 Jahre alte Sebastiaan Moeys hat ein Video-Spiel produziert, bei dem die Spieler Julian Assange auf seinen heimlichen StreifzĂĽgen durch das WeiĂźe Haus begleiten und lenken können. Die Server seines internationalen Netzwerkes von lokalisierten Spielportalen konnten den vielen Anfragen nicht standhalten. „Nachdem […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Top