November, 2010

Schuhe einkaufen mit Burgblick

Schuhe einkaufen mit Burgblick

Unterhalb NĂĽrnbergs Wahrzeichen, der Kaiserburg, bummeln das ganze Jahr ĂĽber in- und ausländische Touristen, Messebesucher, Liebhaber des NĂĽrnberger Christkindlesmarktes, Einwohner der Stadt und aus deren Umland durch die StraĂźen und Gassen der historischen Altstadt. Es gibt viel zu sehen: mittelalterliche Gebäude, bemalte Häuser, alte Statuen, bunte Märkte, schöne Brunnen, alte Kirchen – da mĂĽssen sich […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Ermittlung von 0180-Ersatznummern

Sicher haben Sie sich auch schon einmal darĂĽber geärgert, dass Sie zwar als Kunde eines Dienstleisters willkommen sind, den Service aber nur ĂĽber eine teure 0180-Nummer erreichen. Als Beispiel fällt mir hier AERA Rundfunk- und Fernseh GmbH ein, die in einer Zeitungsanzeige HeizlĂĽfter und Toasterwegen technischer Mängel  zurĂĽckruft und Kunden mit einer teuren Servicenumemr belastet. […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Das Buch zu Google Analytics

Das Buch zu Google Analytics

Web-Analytics – eine Disziplin des Online-Marketings Der Erfolg einer Webseite ist an viele Bedingungen geknĂĽpft. Jeder, der nach einer mehr oder weniger aufwändigen Entwicklung einer Präsentation die FrĂĽchte seiner Arbeit ernten will, muss zwangsläufig permanent an deren Vermarktung arbeiten. Dies funktioniert nicht hinreichend, ohne die Resonanz auf sein Online-Angebot zu kennen. FĂĽr die Analyse von […]

mehr lesen →

mehr lesen →

Zuhören und mitreden

Zuhören und mitreden

Stellen Sie sich vor: Jemand legt Blumen vor Ihre TĂĽr, doch Sie sehen sie nicht, stellen sie nicht in eine Vase und können sich nicht an ihnen erfreuen. Warum nicht? Sie halten Ihre TĂĽre geschlossen. Ă„hnliches gilt fĂĽr den MĂĽll, den jemand vor Ihrer TĂĽr ablädt: Sie können ihn nicht wegräumen, wenn Sie die TĂĽr […]

mehr lesen →

mehr lesen →

IP-Adresse anonymisieren

IP-Adresse anonymisieren

Datenschutz und Google – fĂĽr Website-Betreiber liefert diese Konstellation immer wieder neuen Stoff. Wer beispielsweise Google Analytics einsetzt, muss IP-Adressen anonymisieren, wenn der User mit deren Erfassung nicht einverstanden ist.

mehr lesen →

mehr lesen →

Jedes Töpfchen braucht …

Jedes Töpfchen braucht …

… die richtige Erde! Heute war ich als Topfgucker unterwegs. Prächtige BlĂĽh- und GrĂĽnpflanzen interessierten mich ebenso wie das, was unten in den Töpfen steckt: Blumenerde. Sie bildet die Basis fĂĽr das Gedeihen von Zimmerpflanzen, zusammen mit geeignetem Wasser, dem passenden Standort und einer liebevollen Pflege

mehr lesen →

mehr lesen →

Früh müht sich, was ein Pflänzchen werden will

Am Anfang war das Blatt. Es steht ab sofort unter meiner besonderen Beabachtung. Nicht nur, weil es ein Geschenk von Wolfgang Iglhaut ist, Inhaber der Gärtnerei Iglhaut in Cham, sondern weil sich aus diesen zehn Zentimetern Blatt einmal eine stattliche Kalanchoe beharensis entwickeln wird, sagt der Fachmann mit dem „grĂĽnen Daumen“. Einfach so.

mehr lesen →

mehr lesen →

Wie sage ich es meinem Leser?

Wie sage ich es meinem Leser?

Zwischen „KĂĽchenzuruf“ und „Volkshochschule“ Dank Internets wird heutzutage sehr viel geschrieben: öffentlich, jederzeit, zu vielen Themen. Blogger, Mitglieder in Foren und Communities, Microblogger, soziale Netzwerker schreiben, was sie bewegt und wie sie es fĂĽr richtig halten. Journalisten dagegen schreiben, um ihre Aufgabe zu erfĂĽllen: „erfolgreich Mitteilung möglich machen.“ In seinem Buch „Textsorten“ betrachtet Autor Christoph […]

mehr lesen →

mehr lesen →

zip file

zip file

Zusammenschreibung von Adjektiv und Substantiv, wenn der Hauptakzent auf dem ersten Bestandteil liegt. Andernfalls wird getrennt geschrieben. Zipfile (wie im Duden: Zipdatei) mehrere Dateien werden zusammengefasst im Format „zip“, Datei mit der Dateiendung zip http://glossar.hapkemedia.com/wp-content/uploads/zipfile.mp3

mehr lesen →

mehr lesen →

non-exclusive

non-exclusive

nonexklusiv, non exklusiv Die WAHRIG-Sprachberatung empfiehlt, die Vorsilbe „non“ nicht im Zusammenhang mit „exclusive“ im deutschen Text zu verwenden. Alternativ sollte hier eine deutsche Entsprechung gesucht oder aber der originalsprachliche Ausdruck – als solcher gekennzeichnet durch Kursivschrift oder AnfĂĽhrungszeichen – verwendet werden. nicht ausschlieĂźlich

mehr lesen →

mehr lesen →

Top