Wenn’s vom Essglockdachl ruft

Sicherlich haben Sie auf Bauernhäusern in der Alpenregion die kleinen Dachl gesehen und sich gefragt, was das wohl ist. Ingrid Eder aus Hinterglemm kennt sich damit aus, denn ihr Mann und sie fertigen diese Dachl aus Holz.
Im Dach befindet sich eine Glocke mit Schnur, die am Haus hinunterreicht. Droht Gefahr oder hat die Bäuerin das Essen fertig, ruft sie die Familie oder die Arbeiter durch Läuten an der Glocke.

Manchmal befindet sich solch ein Dacherl auch auf Kapellen oder es wird am Boden installiert.

Tags: , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top