Verliebt in einen Frosch

Quelle: jalbum

Alte Liebe rostet nicht, das gilt sogar für eine Software, die ich seit vielen Jahren auf meinem Rechner installiert habe. Zugegeben, der hübsche Kerl aus schwedischem Hause, Dor genannt, ist bei mir ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch jetzt soll er in der neuen Version 15 so richtig zum Zuge kommen: jAlbum zum Kreieren von Online-Fotoalben aus Bildern und Videos! Die auf Java basierende Präsentsationssoftware ist in ihrer installierbaren Variante auf vielen Systemen einsetzbar, was ein großer Vorteil ist.

jAlbum unterstützt die Organisation und Bearbeitung von Bildern, wurde aber mit Fokus auf flexible Präsentation erstellt.


Jm Vergleich: Sceenshot von der alten (11) und neuen (15) Version

Rein äußerlich sind die Unterschiede auf den ersten Blick marginal. Ich habe nach der Installation wieder auf die hellere Oberfläche umgeschaltet, Geschmackssache. Unter der Haube allerdings kann jAlbum jetzt viel mehr als früher.

In weiteren Blogposts werde ich die Flexibilität und den Funktionsumfang von jAlbum besprechen. Am besten geht das natürlich anhand von konkreten Beispielen für die private wie kommerzielle Nutzung.

DOR

David Ekholm

David Ekholm, Foto: jAlbum

Natürlich war ich neugierig zu erfahren, wieso die Entwicklerfirma JAlbum AB einen Frosch als Maskottchen gewählt hat. Die Antwort gibt Gründer David Ekholm: Der Frosch Dor war eine Handpuppe von David.

Er ist mit jAlbum lebendig geworden und ist jetzt unser Community Maskottchen und Firmenlogo.

Tags: , , , , , , , , , ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top