Hei├čluftballos am Winterhimmel

N├Ąchtliches Ballongl├╝hen bei der Tegernseer Tal Montgolfiade. Foto: obs/Deutscher Verband Fl├╝ssiggas e. V./Christoph Schempershofe

Mit dem Hei├čluftballon ├╝ber Winterlandschaften schweben oder auf Ballonfahrertreffen ab der D├Ąmmerung dem sogenannten Ballongl├╝hen zuzusehen – das ist auch in der kalten Jahreszeit f├╝r viele ein unvergessliches Erlebnis.

Selbst bei Minusgraden sind die Temperaturen hoch oben in der Luft angenehmer, als man vermuten w├╝rde. Die Fahrg├Ąste profitieren von der angenehmen W├Ąrme, die vom Propangasbrenner ausgeht. Nach Angaben des Deutschen Verbandes Fl├╝ssiggas e.V. (DVFG) leidet die Luftqualit├Ąt nicht, weil der Energietr├Ąger Fl├╝ssiggas ├Ąu├čerst schadstoffarm verbrennt.

Tags: ,

Nichts verpassen und neue Beiträge abonnieren

Privatsphäre garantiert! Jederzeit abbestellbar!

Top